23:48

TV-Film

VPS 23:50

DEU 2011

Stereo

16:9

Länge: 1h 29min

UT

Zweiter und letzter Teil:

Hindenburg (2)

Abschluss des Zweiteilers

Zeppelin-Konstruktuer Merten Kröger gelingt es erst mit Hilfe von Jennifer Van Zandt die Crew von der Existenz einer Bombe zu überzeugen. Nun beginnt eine fieberhafte Suche nach den Attentätern und dem Standort der Bombe...

ORF/RTL

Im Bild: Merten (Maximilian Simonischek) schaut sich die gestohlenen Wehrmachtspapiere, die in die USA geschmuggelt werden sollen, genauer an und erkennt mit Jennifers (Lauren Lee Smith) Hilfe, dass es sich bei den Papieren um Invasionspläne handelt (c)ORF/RTL

ORF/RTL

Im Bild: Kurz vor dem Sprung aus dem brennenden Zeppelin. Wird Jennifer Van Zandt (Lauren Lee Smith) das Unglück überleben?(c)ORF/RTL

Im Bild: Die Lage spitzt sich weiter zu: Kapitän Lehmann (Ulrich Noethen, li.) erklärt Merten Kröger (Maximilian Simonischek, 2.v.li.), Alfred Sauter (Hinnerk Schönemann, 2.v.re.) und Kapitän Pruss (Jürgen Schornagel, re.), dass der Zeitzünder, der auf eine Explosion unmittelbar nach der Landung programmiert ist, die Bombe möglicherweise entzünden wird, während die Hindenburg noch in der Luft ist(c)ORF/RTL

Inhalt - Teil 2

Trotz aller Beteuerungen gelingt es Merten nicht, Kapitän Lehmann von seiner Unschuld sowie der Existenz einer Bombe an Bord zu überzeugen. Erst nachdem Jennifer in Rittenbergs Kabine Unterlagen über das geplante Attentat entdeckt, schenkt man ihm Glauben. Von da an herrscht helle Aufregung auf der ‚Hindenburg': Da Rittenberg tot ist, scheint klar, dass sich ein Komplize an Bord befinden muss, der die Bombe zünden wird. Fortan setzen Merten und die Crew alles daran, den Verräter ausfindig zu machen, um das drohende Fiasko doch noch zu verhindern.

DARSTELLER

Maximilian Simonischek (Merten Kröger)
Greta Scacchi (Helen von Zandt)
Lauren Lee Smith (Jennifer van Zandt)
Heiner Lauterbach (Hugo Eckener)
Ulrich Noethen (Kapitän Lehmann)
Christiane Paul (Mady Kerner)
Hannes Jaenicke (Gilles Broca)
Hinnerk Schönemann (Alfred Sauter)
Jürgen Schornagel (Kapitän Pruss)
Justus von Dohnányi (Max Schmiedinger)

REGIE

Philipp Kadelbach

Drehbuch: Johannes W. Betz, Martin Pristl
Kamera: David Slama

LIVE-STREAM UND VOD

Diese Sendung wird auch als Live-Stream in der ORF-TV-Thek angeboten und ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand zwischen 20:00 Uhr und 6:00 Uhr abrufbar.

Mehr Info finden Sie im ersten Teil des TV-Events

"HINDENBURG" (1)