20:15

Romanze

VPS 20:15

DEU 2018

Stereo

16:9

Länge: 1h 29min

UT

ORF-Premiere:

Inga Lindström: Entscheidung für die Liebe

Nach der schmerzhaften Trennung von ihrem Freund verordnet sich Helen einen Tapetenwechsel und zieht aufs Land. Dort lernt sie prompt einen neuen Verehrer kennen. Doch so verheißungsvoll sich diese Liebe auch entwickelt, ehe sich Helen versieht, ist sie zwischen zwei Männern hin- und hergerissen. Bis in die Nebenrollen exzellent besetzte Wohlfühlromanze!

Im Bild: Bei ihrem Job als Kunsthändlerin trifft Helen (Nathalie Thiede) auf den jungen Braumeister Robert (Christian Wunderlich). Nach einigen Anlaufschwierigkeiten beginnen die beiden sich anzunähern(c)ORF/ZDF/Britta Krehl

Eine weitere Verfilmung schwedischer Romantik vom Feinsten, die aus der Feder von Journalistin und Autorin Christiane Sadlo stammen, die unter dem Pseudonym „Inga Lindström“ ein begeistertes Publikum für Liebesromanzen mit Happy End gefunden hat. Die weite schwedische Landschaft, große Gefühle und eine sympathische Besetzung stehen wie gewohnt im Mittelpunkt der Geschichte. Gedreht wurde wie immer an schwedischen Originalschauplätzen.

Im Bild: Beim Durchsehen des Villen-Inventars finden Greta (Gaby Dohm, l.) und Helen (Nathalie Thiede, r.) ein Foto von Gretas verschollenem Schwager Jakob(c)ORF/ZDF

Inhalt

Entsetzt bemerkt Kunsthistorikerin Helen, dass ihr Freund Thomas sie seit Jahren belügt. Um Abstand zu gewinnen, flüchtet sie aufs Land zu Greta Janson. Brauereibesitzer Robert will Gretas Haus kaufen und Helen soll ihr Mobiliar zu Geld machen. Schon beim ersten Kennenlernen knistert es zwischen Helen und dem charmanten Alleinerzieher Robert. Während die zwei ihr Liebesglück kaum fassen können, erfährt Helen jedoch, dass sie von ihrem Ex-Freund schwanger ist. Dem nicht genug, droht der Hausverkauf zu platzen. Ein Verwandter Gretas taucht plötzlich in ihrem Leben auf und meldet Erbansprüche an.

Koproduktion ZDF/ORF

DARSTELLER
Nathalie Thiede (Helen)
Christian Wunderlich (Robert)
Gaby Dohm (Greta Janson)
Jürgen Heinrich (James Jefferson)
Sven Waasner (Thomas)
Ayana Ledl (Tessa)
Dietrich Adam (Ole)
REGIE
Tom Zenker
DREHBUCH
Christiane Sadlo
KAMERA
Nicolas Joray
MUSIK
Christoph Zirngibl
Andreas Weidinger

LIVE-STREAM

Diese Sendung wird auch als Live-Stream in der ORF-TV-Thek angeboten.