4:05

Krimi

VPS 3:59

DEU 2011

Stereo

16:9

Länge: 1h 28min

UT

Wiederholung vom
05.01.2018, 00:08

Mord in bester Gesellschaft - Die Lüge hinter der Wahrheit

Wepper-Duo ermittelt in Berlin

Als Wendelins Tochter als Korrespondentin nach Berlin zieht, leidet er sehr unter der Trennung. Da bekommt er ein Jobangebot, als Berater von Politiker Gerhard Becker in Berlin zu arbeiten. Als eine Mitarbeiterin von Becker tot aus der Spree gefischt wird, tut sich das bewährte Vater-Tochter-Duo erneut zusammen, um den Mordfall zu klären...

Im BilD: Fritz Wepper, Sophie Wepper (c)ORF/Tivoli Film

Im BilD: Fritz Wepper, Sophie Wepper (c)ORF/Tivoli Film

Besorgt folgt Psychologe Wendelin Winter seiner Tochter Alexandra nach Berlin, wo diese als Journalistin Fuß zu fassen versucht. Es dauert nicht lange, bis ein Mordfall innerhalb des lokalen Politzirkus die detektivische Neugier des Vater-Tochter-Gespanns weckt. Neben Fritz und Sophie Wepper sind diesmal Heinz Hoenig sowie die Austro-Mimen Andrea Eckert und Christoph von Friedl zu sehen.

Im Bild: Peter Davor, Heinz Hoenig.

Inhalt

Wendelin Winter ist untröstlich. Seine Tochter Alexandra zieht nach Berlin, um dort als politische Korrespondentin zu arbeiten. Um näher bei ihr zu sein, nimmt Wendelin ein Jobangebot seines ehemaligen Schulkameraden Walter Königstein an - als Wahlkampfberater soll er sich fortan um die Belange des Lokalpolitikers Gerhard Becker kümmern. Doch kaum tritt Wendelin seinen neuen Posten an, kommt es in Beckers Umfeld zu einem rätselhaften Todesfall: Beckers Pressereferentin Tanja Richter wird Opfer eines Mordanschlags. Sogleich nehmen Wendelin und Alexandra die Ermittlungen auf.
Koproduktion ARD/ORF/MONA FILM/LISA FILM

DARSTELLER

Fritz Wepper (Wendelin Winter)
Sophie Wepper (Alexandra Winter)
Heinz Hoenig (Hans-Peter Rogge)
Andrea Eckert (Marianna Sziminsky)
Christoph von Friedl (Lars Richter)
Peter Davor (Gerhard Becker)
Hansjürgen Hürrig (Walter Königstein)
Kathrin Kühnel (Tanja Richter)

REGIE

Peter Sämann

Drehbuch: Rolf-René Schneider
Kamera: Gero Lasnig

Live-Stream und Video-on-Demand

Diese Sendung wird in der ORF-TVthek auch als Live-Stream angeboten und ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand zwischen 20:00 Uhr und 6:00 Uhr abrufbar.

ORF-TVthek