10:45

Dokumentation

VPS 10:45

AUT 2017

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 24min

tv.ORF.at/matinee

matinee

Auftakt zum Neujahrskonzert 2018

Der alljährliche Auftakt zum Neujahrskonzert zeigt auch diesmal Neues und Aufregendes von den monatelangen Vorbereitungen zum berühmtesten aller philharmonischen Konzerte.

(c) ORF/Günther Pichlkostner

Rebecca Horner, Roman Lazik

Der ausführliche Blick hinter die Produktion gilt u.a. den zwei Balletteinlagen, getanzt von Solisten und Halbsolisten des Wiener Staatsballetts.

(c) ORF/Günther Pichlkostner

Ioanna Avraam, Mihail Sosnovschi

Beide Ballettschauplätze machen auf kommende Jubiläen und Jahrestage aufmerksam: Der Hietzinger Kaiser-Franz-Josef-Hofpavillon an der Bahnlinie U4 erinnert an den 100. Todestag seines Architekten Otto Wagner, in Schloss Eckartsau hat Kaiser Karl 1918 die Verzichtserklärung über die ungarischen Regierungsgeschäfte unterschrieben und damit das Ende der österreichisch-ungarischen Monarchie besiegelt.

(c) ORF/Günther Pichlkostner

Mihail Sosnovschi , Ioanna Avraam, Eno Peci, Maria Yakovleva, Adele Fiocchi, Andrey Teterin, Alice Firenze, Francesco Costa

Die Choreographie zur "Stephanie-Gavotte" und zum Walzer "Rosen aus dem Süden" stammt von Davide Bombana, die edlen Kostüme im modernen Stil hat der Katalane Jordi Roig entworfen.

Gestaltung: Thomas Bogensberger