12:11

Serie

VPS 12:10

 2005

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 43min

UT

Weißblaue Wintergeschichten

Der Sylvesterkracher/Der falsche Hochzeitsgast

Was haben ein geplagter Eventmanager eines Hotels und ein kleiner Trickdieb gemeinsam? Nicht viel sollte man meinen, außer vielleicht, dass sie beide vor einem Problem stehen, das zunächst unlösbar scheint. Damit enden aber schon die Parallelen. Denn während der Trickdieb Gustav Mahlberg, sich seine Zores sozusagen freiwillig aufgehalst hat, droht dem Eventmanager Bernhard Winkler, vom Direktor des Hotels anstelle von Sylvesterkrachern gefeuert zu werden, wenn er die gestellte Aufgabe nicht lösen kann. Er soll nämlich einem ebenso schönen, wie wohlhabenden weiblichen Stammgast angenehme männliche Gesellschaft für den Abend des Jahreswechsels besorgen. Doch die Dame ist, scheint es, nicht für Männer. Zumindest nicht für die, die ihr Winkler zugedacht hat. Gustav Mahlberg gerät in Bedrängnis, weil er sich als falscher Hochzeitsgast in Hochzeitfeiern wildfremder Leute einschleicht, um dort vom Gabentisch der Brautleute zu stehlen. Reich wird er davon ebenso wenig, wie von seinem angestammten Beruf als Uhrmacher. Ausgerechnet dann, als er einmal wirklich ein wertvolles Päckchen erwischt, erwischen ihn auch Gefühle wieder, die er längst nicht mehr zu kennen glaubte: Gustav hat Skrupel. Und die kann er nur los werden, wenn er auch seine Beute los wird.
Koproduktion ORF/ZDF/LISA Film

Hauptdarsteller

Joseph Hannesschläger
Anja Kruse
Miguel Herz-Kestranek
Markus Brandl
Gunter Berger
Michaela May
Alexander Held
Sepp Schauer
Maximilian Krückl

Buch

Rolf-René Schneider

Regie

Karsten Wichniarz