23:00

Drama

VPS 22:50

GBR 2013

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 1h 32min

UT

ORF-Premiere:

Philomena - Eine Mutter sucht ihren Sohn

("Philomena")

Berührendes Gesellschaftsdrama

Preisgekröntes, vierfach Oscar-nominiertes, von Stephen Frears ('The Queen', 'Victoria & Abdul') feinfühlig inszeniertes Drama nach einer wahren Geschichte. Ausnahmeschauspielerin Judi Dench ('Victoria & Abdul') begibt sich als resolute, streng gläubige Irin mit Steve Coogan als abgebrühtem zynischen Politjournalisten auf die Suche nach ihrem verlorenen Sohn. Großartiges Kino der Extra-Klasse!

Philomena ist als 17-jährige in Irland in ein katholisches Kloster gekommen, weil sie ein uneheliches Kind erwartete. Gegen ihren Willen haben die Klosterschwestern den Buben zur Adoption freigegeben. Zum 50. Geburtstag ihres verschollenen Sohnes Anthony erzählt sie ihrer Tochter Jane zum ersten Mal von ihm. Als diese den Journalisten Martin Sixsmith trifft, bittet sie ihn, sich der Geschichte anzunehmen. Halbherzig begibt sich der zynische Skeptiker mit der resoluten Katholikin auf die Suche, die sie in die USA führt.

(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Judi Dench  (Philomena Lee)
Steve Coogan  (Martin Sixsmith)
Sophie Kennedy Clark  (Philomena, jung)
Barbara Jefford  (Schwester Hildegarde)
Anna Maxwell Martin  (Jane)

Regie

Stephen Frears

Drehbuch

Steve Coogan
Jeff Pope

Kamera

Robbie Ryan

Musik

Alexandre Desplat

Story

Martin Sixsmith  (Roman 'Philomena - Eine Mutter sucht ihren Sohn')