16:03

VPS 16:00

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 53min

UT

Wiederholung am
13.10.2017, 04:53

tv.orf.at/karlich

Die Barbara Karlich Show

Mehr Disziplin w├╝rde dir gut tun

Wer hat sich nicht schon vorgenommen endlich mehr für seine Fitness, Bildung oder Karriere zu tun? Doch wer seine Ziele erreichen will, braucht nicht nur den Willen dazu, sondern meist auch Disziplin. Für viele stellt sich da die Frage, wie man es schafft, den ‚inneren Schweinehund’ zu überwinden und sich selbst nachhaltig zu motivieren.

Gundula

Gundula, 59, Kindergartenleiterin aus Salzburg,

lebt lieber unbelastet in den Tag hinein, als sich permanent selbst auferlegten Regeln und Zwängen zu unterwerfen.Sie weiß, dass sie manches Ziel deshalb nicht erreichte. "Wenn ich disziplinierter wäre, würde ich heute Ärztin sein. Leider habe ich mein Medizinstudium kurz vor dem Abschluss aufgegeben." Auch in anderen Dingen ist Gundula wenig konsequent, gibt sie zu: "Ich habe auch schon oft versucht abzunehmen, schaffe es aber leider nicht, weil mir schon allein der Gedanke daran schlaflose Nächte bereitet. Ich genieße mein Leben lieber."

Danijel

Danijel, 37, gelernter Maler und Anstreicher aus Wien,

hatte vor 13 Jahren einen schweren Motorradunfall und ist seither auf einen Rollstuhl angewiesen. Sportlich war Danijel schon immer und ist es auch heute noch, trotz seines Handicaps. "Ich habe fünf Jahre professionell Rollstuhlbasketball gespielt. Unter anderem auch für die Österreichische Nationalmanschaft. Im Moment konzentriere ich mich auf Billard. Mein Fokus für die Zukunft liegt darin, zu den besten Billardspielern der Welt zu gehören." Ohne Disziplin wären diese Erfolge nicht möglich, weiß Danijel. "Ich verfolge meine Ziele konsequent. Nur so kann ich auch all das erreichen, was ich mir vornehme."