0:16

TV-Film

VPS 0:15

DEU 2009

Stereo

16:9

Länge: 1h 42min

UT

Ob ihr wollt oder nicht!

Tief bewegend und dennoch leichtfüßig erzählt die Tragikomödie vom Schicksal der krebskranken Laura, die alles daran setzt, ihre Familie vor ihrem Ableben wieder zu versöhnen. Als Laura brilliert Katharina M. Schubert ('Anleitung zum Unglücklichsein'), ihre Mutter Dorothea wird von der großartigen Senta Berger verkörpert.

Im Bild: Senta Berger (Dorothea), Jan Decleir (Henning)(c)ORF/3 L Film

Im Bild: Julia-Maria Köhler (Toni), Katharina Marie Schubert (Laura), Christiane Paul (Susa)(c)ORF/3 L Film

Inhalt

Laura, gerade einmal 30 Jahre alt, ist unheilbar an Krebs erkrankt. Kurzerhand verzichtet sie auf die Chemotherapie, verlässt ihren Mann, damit er wieder glücklich werden kann, und kehrt zurück in ihr Elternhaus. Denn Laura hat eine allerletzte Mission: Sie will ihre zerrüttete Familie vor ihrem Tod wieder vereint sehen. Zu diesem Zweck nötigt Laura allen drei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, einen Krankenbesuch ab. Anfangs eher ungern sagen Toni, Susa und Coco schließlich zu.

Koproduktion 3L Film/ORF

DARSTELLER
Senta Berger (Dorothea)
Katharina Marie Schubert (Laura)
Christiane Paul (Susa)
Anna Böger (Coco)
Julia-Maria Köhler (Toni)
Jan-Gregor Kremp (Peter)
Jan Decleir (Henning)
Mark Waschke (Paul)
REGIE
Ben Verbong
DREHBUCH
Karin Howard
Katja Kittendorf
KAMERA
Theo Bierkens
MUSIK
Konstantin Wecker

LIVE-STREAM und VOD

Diese Sendung wird auch als Live-Stream in der ORF-TV-Thek angeboten und ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar.