22:00

VPS 22:00

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 26min

Live

UT

tv.orf.at/zib2

ZIB 2

Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner zu der Gehalts- und Pensionsschere zwischen Männern und Frauen und zum Erfolg des ÖFB-Frauenteams

Die Gehaltsschere zwischen Frauen und Männern wirkt sich auch auf die Pension aus: Von Jahresbeginn bis heute haben Männer bereits so viel Pension erhalten wie Frauen für das ganze Jahr bekommen werden. Durchschnittlich bekommen Frauen nur 57 Prozent des Betrages, den Männer erhalten. Was sich ändern muss und warum das so lange dauert, dazu ist Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner ins Studio geschaltet.

Hot-Spots in Libyen?

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat in der Debatte um die Flüchtlingsrouten im Mittelmeer einen möglichen Alleingang seines Landes angekündigt. Frankreich wolle sogenannte Hotspots - also Registrierungszentren für Flüchtlinge - auf libyschem Boden errichten, am besten noch diesen Sommer, notfalls auch ohne Hilfe der EU.

Cannabis im Supermarkt

In der Schweiz darf seit einem Jahr Cannabis legal verkauft werden, solange der Anteil des THC unter 1 Prozent liegt. Ein Supermarkt will jetzt an diesem Boom mit Hanf-Zigaretten mitnaschen, für die Polizei ist die neue Situation eine Herausforderung.

Nazi in Brasilien

Es ist eine beinahe unglaubliche Geschichte, die da von den Kollegen der Süddeutschen Zeitung gemeinsam mit dem NDR und dem SWR aufgedeckt wurde. Der oberösterreichische KZ-Kommandant von Sobibor und Treblinka, Franz Stangl, soll jahrelang im Wissen der österreichischen Behörden in Brasilien gelebt haben - unter seinem richtigen Namen, als Mitarbeiter von VW. Festgenommen wurde er trotzdem nicht. Erst der Holocaust-Überlebende Simon Wiesenthal führt in den 1960er Jahren zur Verhaftung Stangls.

Sommer der Extreme

Trockenheit und Waldbrände im Süden, Überschwemmungen im Norden – dieser Sommer hat es in sich.