11:56

VPS 11:55

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 50min

UT

Wiederholung vom
17.07.2017, 21:04

tv.orf.at/thema/

Thema


- Vertauschter Embryo - die Suche nach der Wahrheit
- Dorfkrimi um den Pfarrer von Großwarasdorf
- Zweite Chance – Paare, die sich wieder trauen
- Die Taucherlegende vom Hallstätter See

Vertauschter Embryo - die Suche nach der Wahrheit

Kristina V. denkt nicht ans Aufgeben. Im Mai ist die junge Schweizerin erstmals vor die Fernsehkameras getreten und hat um Hilfe bei der Suche nach ihren leiblichen Eltern gebeten. Im Zuge einer künstlichen Befruchtung dürfte sie einst als Embryo in der Bregenzer Klinik von Professor Herbert Zech vertauscht worden sein.

© ORF

Jetzt ist der Fall vor Gericht. Von den Paaren, die im fraglichen Zeitraum ebenfalls dort in Behandlung waren, haben sich nur wenige gemeldet. Die leiblichen Eltern Kristinas waren nicht dabei. Doch die 26-Jährige hat anhand ihrer DNA eine Herkunftsanalyse erstellen lassen und ist so auf weitschichtige Verwandte in den USA gestoßen. Eva Kordesch berichtet.

Dorfkrimi um den Pfarrer von Großwarasdorf

Seit der beliebte Pater Ivan Jelic vor drei Jahren von Großwarasdorf in sein Stammkloster nach Bosnien zurückversetzt wurde, ist es mit der heiligen Ruhe in der burgenlandkroatischen Gemeinde vorbei. Bischof Ägidius Zivkovics wurde beim Versuch, die Wogen zu glätten, im Pfarrhof eingesperrt.

© ORF

Vor der Kirche im benachbarten Nebersdorf kam es zu einer ganz und gar unheiligen Rangelei. „Großwarasdorf ist gespalten“, sagt Dorfbewohnerin Maria Schneider. Nun die Eskalation: im Auto des neuen Pfarrers wurde die Kühlflüssigkeit vergiftet, er musste ins Krankenhaus. Die weltlichen Ermittlungen hat das Landeskriminalamt Burgenland übernommen, berichtet Christoph Bendas.

Zweite Chance – Paare, die sich wieder trauen

Herr und Frau Österreicher scheinen gerade die Ehe zu entstauben. Es gibt weniger Scheidungen und mehr Hochzeiten. Und manche heiraten einander sogar zum zweiten Mal. „Sie hat mir einen Denkzettel verpasst“, meint Peter Peyr. „Den hat er gebraucht!“, sagt Petra Peyr, „erst beim Scheidungsanwalt hat er kapiert, dass ich es ernst meine!“

© ORF

Nachdem die Kinder aus dem Haus waren, wäre wieder mehr Zeit für Romantik und Liebe gewesen, erzählt sie. Doch ihr Mann spielte nicht mit. Jetzt ist er froh, dass die Liebe seines Lebens Beziehungsarbeit eingefordert und ihm zur Belohnung ein zweites Mal das Ja-Wort gibt. Eine Reportage von Andrea Poschmaier.

Die Taucherlegende vom Hallstätter See

Die Abenteuerlust seiner Jugend ist dem Forschergeist gewichen. Heute sucht Gerhard "Wurzi" Zauner in den kalten Seen des Salzkammerguts nicht mehr nach sagenumwobenen Nazischätzen, sondern in alten Büchern nach historischen Zusammenhängen.

© ORF

Der 72jährige ehemalige Wirt und Tauchlehrer aus Hallstatt hat in seinem Leben Unterwasser-Pioniere wie Hans Hass und Jacques Cousteau begleitet und sogar mit Fidel Castro über Österreichs Bergseen geplaudert. Ein sommerliches Porträt von Martin Steiner.

© ORF












Sendungsverantwortliche:
Andrea Puschl

Redaktion:
Peter Baminger
Christoph Feurstein
Rike Fochler
Christiane Fuchs
Eva Kordesch
Katharina Krutisch
Andrea Poschmaier
Oliver Rubenthaler
Christoph Seibel
Markus Stachl
Martin Steiner
Susanna Zaradic
Christian Zechner

Adresse:
ORF, Thema
Würzburggasse 30
1136 Wien

Telefon: +43 (1) 87 8 78-12469
Fax: +43 (1) 87 8 78-13734

E-mail an die Thema Redaktion