22:11

VPS 22:10

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 26min

Live

UT

tv.orf.at/zib2

ZIB 2

ORF-Hochrechner Hofinger zur Parteien-Startaufstellung im Intensivwahlkampf

Nach dem Neuwahlbeschluss und der Beendigung der Legislaturperiode im Parlament hat die Regierungsspitze heute im Ministerrat den Wahltermin fixiert. Danach hat der Hauptausschuss des Nationalrats den Termin am 15. Oktober bestätigt. Zur Startaufstellung der Parteien am Beginn des Intensivwahlkampfs live in der ZiB2: ORF-Wahl-Hochrechner Christoph Hofinger.

Der Anschlag von Nizza, ein Jahr danach

Mit einer Trauerzeremonie hat Frankreich am ersten Jahrestag des Anschlags von Nizza der 86 Todesopfer gedacht. An der Gedenkveranstaltung nahmen heute neben zahlreichen Angehörigen auch Staatschef Emmanuel Macron und seine beiden Vorgänger teil. Den ganzen Tag über hatten sich Menschen in Kondolenzbücher eingetragen und am Anschlagsort, dem bekannten Strandboulevard Promenade des Anglais, weiße Rosen für die Opfer niedergelegt. Dazu live in der ZiB2: ORF-Korrespondentin Eva Twaroch.

Gespaltene Türkei gedenkt dem Putschversuch vom Juli 2016

In der Türkei jährt sich der niedergeschlagene Putschversuch morgen zum ersten Mal. Im ganzen Land haben Gedenkveranstaltungen begonnen. Mitglieder der islamischen Geheimbruderschaft des Predigers Fethullah Gülen werden für den versuchten Staatsstreich verantwortlich gemacht. Darüber herrscht in der Türkei parteiübergreifender Konsens. Regierungsgegner üben aber scharfe Kritik an den darauf folgenden Massenverhaftungen und Entlassungen.

Berlins Kampf gegen Pappbecher

Die Stadt Berlin sagt den Millionen von Einweg-Kaffeebechern den Kampf an. Allein in der deutschen Hauptstadt werden täglich fast eine halbe Million Pappbecher ausgegeben, das sind 170 Millionen im Jahr. Über ein Anreizsystem sollen die Konsumenten jetzt animiert werden, ihren Kaffee in einem Mehrwegbecher zu kaufen.