23:18

Dokumentarfilm

VPS 23:05

AUT 2016

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 1h 29min

UT

tv.orf.at/dokfilm

dokFilm Premiere:

Future Baby

(c) ORF

Der Dokumentarfilm beleuchtet das komplexe Feld der Reproduktionsmedizin aus unterschiedlichen Perspektiven. Rund um den Globus besucht Regisseurin Maria Arlamovsky Kliniken und sterile Laboratorien, begleitet Paare mit Kinderwunsch, Eizellenspenderinnen und Leihmütter zu Untersuchungen und Eingriffen.

(c) ORF/Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion

Die Regisseurin lässt BefürworterInnen und SkeptikerInnen zu Wort kommen und spricht mit der ersten Generation künstlich gezeugter Kinder.

(c) ORF/Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion

Dabei entwirft sie ein besorgniserregendes Szenario: Was ursprünglich dafür gedacht war, den Kinderwunsch unfruchtbarer Paare zu erfüllen oder Embryonen zu selektieren, hat sich längst zu einem lukrativen Wirtschaftssektor entwickelt. Damit wird nicht nur ein durchaus menschliches Bedürfnis nach "Risikovorsorge" bedient, sondern es verleiht einem Kind, dem eigentlichen "Produkt der Liebe", nun auch Warencharakter. Das Wunschbaby aus der Fabrik.

(c) ORF/Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion

Biologische Uhren werden zurückgedreht, menschliche "Brutkästen" eingekauft, Körper gezielt "verbessert", unerwünschte Merkmale aussortiert. Kontrollphantasmen, Weiblichkeit und Elternschaft werden neu definiert – vor allem aber werfen sie die dringliche Frage auf, was mit unseren neuen Vorstellungen von einem lebensfähigen, "gesunden" Körper geschieht.

(c) ORF/Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion

Darf ein Individuum existieren, das die propagierten Schönheits- und Gesundheitsideale nicht erfüllt? Was bedeutet es für unsere zukünftige Gesellschaft, wenn sich biologische Grenzen auflösen und sich Technik in den Ursprung des Lebens – das "Wunder der Natur" – einschreibt?

Regie
Maria Arlamovsky

DOKUMENTARFILM IN ÖSTERREICH

dok.at, die Interessensgemeinschaft Österreichischer Dokumentarfilm, ist der einzige professionelle Filmverband in Österreich, der sich gezielt für den Dokumentarfilm einsetzt.
Die Gruppe umfasst sowohl Regisseure und Regisseurinnen als auch Produktionsfirmen und versteht sich als film- und medienspezifische Lobby der Dokumentarfilmschaffenden in Österreich.

mehr ...