20:15

Action

VPS 20:15

USA 2011

Stereo

16:9 LB

Länge: 2h 3min

UT

Wiederholung am
27.07.2018, 02:35

'Popcorn Donnerstag' Zum Kinostart v. 'Mission: Impossible - Fallout' am 2.8.2018:

Mission: Impossible 4 - Phantom Protokoll

("Mission: Impossible - Ghost Protocol")

Actiongeladener Spionagethriller

In seinem vierten Kinoeinsatz als IMF-Agent Ethan Hunt geht Tom Cruise in den Untergrund, um die Drahtzieher hinter einem Bombenattentat in Moskau, das ihm und seinem Team in die Schuhe geschoben wird, zu stellen...

Im Bild: Paula Patton (Jane Carter), Simon Pegg (Benji), Tom Cruise (Ethan Hunt), Jeremy Renner (Brandt)(c)ORF/Sevenone/Industrial Light & Magic

ZUR STORY:

Diesmal sind Ethan Hunt und sein Team der Spezialeinheit IMF (Impossible Mission Force) ganz auf sich allein gestellt, da ihnen ein Bombenanschlag auf den Kreml angelastet wird und die US-Regierung die Existenz der IMF leugnet. So sind Hunt (Tom Cruise) und seine Mitstreiter, darunter Paula Patton ("Precious") als Agentin Jane Carter, der zweifach oscarnominierte Action-Newcomer Jeremy Renner ("The Hurt Locker") als Chefanalyst und Komiker Simon Pegg ("Hot Fuzz") als Computerspezialist gezwungen, aus dem Untergrund den wahren Attentäter auszuschalten. Ihr Ziel: der durchgeknallte Wissenschafter Hendricks (Michael Nyqvist - "Millenium-Trilogie"), der sich Zugang zu den geheimen Nuklearcodes der Russen verschafft hat und einen Atomkrieg mit den USA provozieren will.

"Mission: Impossible - Fallout" ab 2. August im Kino

Die sechste Mission ist bereits im Kasten und wird ab 2. August über die österreichischen Kinosäle hinwegfegen, erneut unter der Regie-Ägide von Christopher McQuarrie. Neben Tom Cruise sind erneut Rebecca Ferguson, Simon Pegg und Alec Baldwin mit von der Partie.

Im Bild: Tom Cruise (Ethan Hunt).

Im Bild: Tom Cruise (Ethan Hunt) am Burj Khalifa in Dubai(c)ORF/Sevenone/Industrial Light & Magic

Atemberaubende Stunts ohne Double

Fünf Jahre nach seiner letzten unmöglichen Mission kehrt Tom Cruise alias Ethan Hunt auf die Leinwand zurück und zeigt mit spektakulären Stunts, dass er auch mit (zur Drehzeit) knapp 50 Jahren seine jüngeren Kollegen locker in die Tasche stecken kann. So sorgt er mit einem aufsehenerregenden Kletterstunt ohne Double am 830m hohen Burj Khalifa, dem (damals) höchsten Gebäude der Welt in Dubai, für offene Münder. Wie in den vorangegangenen Teilen übernahm Cruise erneut die Produzentenrolle, diesmal allerdings ohne Partnerin Paula Wagner. In den Regiestuhl setzte er (nach Brian de Palma, John Woo und J.J. Abrams) den Zeichentrick-Spezialisten Brad Bird, der mit den Animationshits "Ratatouille" und "Die Unglaublichen" den Pixar-Studios gleich zwei Oscars bescherte. Für sein Realfilmdebüt stand Bird ein Produktionsbudget von $145 Millionen Dollar zur Verfügung, das er in ein weltweites Einspielergebnis von $693,7 Millionen Dollar umwandelte und damit den bislang kommerziell erfolgreichsten Teil der Franchise einfuhr.

Im Bild: Simon Pegg (Benji), Tom Cruise (Ethan Hunt)(c)ORF/Sevenone

Regisseur Brad Bird setzt vor allem auf Humor und Unterhaltung und schickt seinen topfitten Agenten auf eine actionreiche Non-Stop-Jagd quer durch die Kontinente. Neben Dubai führten die Dreharbeiten nach Prag, Vancouver, Mumbai bis nach Moskau.

Im Bild: Paula Patton (Jane Carter), Léa Seydoux (Sabine Moreau)(c)(c)ORF/Sevenone

Im Bild: Michael Nyqvist (Kurt Hendricks)(c)ORF/Sevenone

Kurzinhalt

Der skrupellose Nuklearexperte Kurt Hendricks lässt im Kreml eine Bombe hochgehen. Das Attentat wird jedoch Ethan Hunt und seiner Spezialeinheit der Impossible Mission Force (IMF) zur Last gelegt. Um den Ausbruch eines neuen Kalten Krieges zu vermeiden, startet die US-Regierung das Phantom Protokoll. Die Existenz der IMF wird somit geleugnet. Hunt und sein Team sind auf sich allein gestellt. Gejagt vom russischen Geheimdienst, müssen sie Hendricks davon abhalten, die Welt in einen Atomkrieg zu stürzen.

DARSTELLER

Tom Cruise (Ethan Hunt)
Jeremy Renner (Brandt)
Simon Pegg (Benji)
Paula Patton (Jane Carter)
Josh Holloway (Trevor Hanaway)
Michael Nyqvist (Kurt Hendricks)
Anil Kapoor (Brij Nath)
Léa Seydoux (Sabine Moreau)
REGIE
Brad Bird
DREHBUCH
Josh Appelbaum, André Nemec
KAMERA
Robert Elswit
MUSIK
Michael Giacchino

Sehen Sie Teil fünf

Sonntag/29.8.18/20:15 Uhr/ORFeins

"MISSION: IMPOSSIBLE 5 - ROGUE NATION"

('Mission: Impossible 5 - Rogue Nation' am 29. Juli, ORFeins)