2:02

Krimikomödie

VPS 2:00

USA 2012

2-Ton Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 30min

UT

Wiederholung vom
12.07.2018, 22:07

Gambit - Der Masterplan

("Gambit")

Vergnügliche Gaunerkomödie

Der mausige Kunstkurator Colin Firth hat genug von den Eskapaden seines tyrannischen Chefs Lionel (Alan Rickman) und will sich mit einem falschen Gemälde von Monet an ihm rächen. Doch das kesse Cowgirl Cameron Diaz bringt seinen Masterplan ordentlich ins Wanken...

Im Bild: Meisterdieb Harry Deane (Colin Firth) und seine Verbündete PJ Putznowski (Cameron Diaz) haben einen Plan(c)ORF/Tele München

In einem sehr freien Remake der Michael-Caine-Krimikomödie "Das Mädchen aus der Cherry-Bar" (mit Shirley MacLaine) aus dem Jahre 1966 verpartnerte Regisseur Michael Hoffman ("The Best of Me – Mein Weg zu dir") erstmals 'Mr. Darcy' Colin Firth und 'Charlies Engel' Cameron Diaz auf der Leinwand und ließ das Paar zu einem Drehbuch von Ethan und Joel Coen ("Fargo") zur komödiantischer Hochform auflaufen.

ZUR STORY:
Colin Firth überzeugt als frustrierter Kurator Harry Deane, der tagaus tagein unter den Launen seines Chefs, dem exzentrischen Medienzar Lionel Shabandar (gespielt von dem 2016 verstorbenen britischen Mimen Alan Rickman - Severus Snape aus "Harry Potter) zu leiden hat und ihn nun mit einem gefälschten Monet zum Gespött der Kunstwelt machen will. Cameron Diaz als seine Mitstreiterin PJ ist mit sichtlichem Spaß bei der Sache und liefert sich mit Firth und Kunstsammler Rickman köstliche Schlagabtäusche. Mit dabei im Gaunerspaß sind Oscarpreisträgerin Cloris Leachman ("Die letzte Vorstellung"; "Inglourious Basterds") als Oma von Cameron Diaz und Golden-Globe-Gewinner Stanley Tucci ("Die Tribute von Panem", "Der Teufel trägt Prada") als extrovertierter Kunstexperte Martin Zaidenweber.
Lesen Sie mehr zu Cameron Diaz

Im Bild: Der Major (Tom Courtenay, li.) und Harry (Colin Firth) warten einen günstigen Moment ab, um PJ in ihr todsicheres Vorhaben einzuweihen.(c)ORF/Telemünchen

Im Bild: Millionär und begeisterter Kunstsammler Lionel Shahbandar (Alen Rickman) und PJ (Cameron Diaz) kommen sich bei einem Geschäftsessen näher.

Inhalt

Kunstkurator Harry Deane hat unter seinem exzentrischen Chef Lionel Shahbandar, dem reichsten Mann von England, tagtäglich zu leiden. Jetzt plant er Rache. Von seinem alten Freund Major lässt er eine Kopie eines verschollenen Monet-Gemäldes anfertigen. Das scheinbar wertvolle Bild bringt er dann in den Besitz des burschikosen Cowgirls PJ Puznowski aus Texas und lässt es von Shahbandar bei ihr 'entdecken'. Klappt der Deal, wären Harry und seine Komplizen um Millionen Pfund reicher - doch da funkt es zwischen PJ und dem Milliardär.

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / englisch)

DARSTELLER
Colin Firth (Harry Deane)
Cameron Diaz (PJ Puznowski)
Alan Rickman (Lionel Shahbandar)
Tom Courtenay (Major Wingate)
Stanley Tucci (Martin Zaidenweber)
Cloris Leachman (Großmutter Merle)
Togo Igawa (Takagawa)
Anna Skellern (Fiona)

REGIE
Michael Hoffman
DREHBUCH
Ethan Coen, Joel Coen

KAMERA
Florian Ballhaus

MUSIK
Rolfe Kent