22:15

Science-Fiction

VPS 22:14

USA 2013

Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 58min

UT

Oblivion

("Oblivion")

Sci-Fi-Abenteuer mit Topbesetzung

Nach der Invasion der Aliens ist die Erde im Jahre 2077 verwüstet, die Bewohner wurden evakuiert. Die Techniker Jack (Tom Cruise) und Victoria sollen die verbliebenen Ressourcen für den Neubeginn der Menschheit sichern. Doch die Überlebende eines abgestürzten Raumschiffs stellt plötzlich Jacks ganzes Weltbild auf den Kopf!

Im Bild: Olga Kurylenko (Julia), Tom Cruise (Jack Harper)(c)ORF/Universal/Universal Pictures

Deutschsprachige Kino-Premiere mit Tom Cruise in Wien

Anlässlich seiner weltweiten Promotour für "Oblivion" im Jahre 2013 stellte Tom Cruise (ab 2. August 2018 mit 'Mission: Impossible - Fallout' im Kino!) gemeinsam mit seinem Ko-Star Olga Kurylenko und Regisseur Joseph Kosinski den Sci-Fi-Actioner als deutschsprachige Premiere im Gartenbaukino vor und gab stundenlang Autogramme am roten Teppich.

Im Bild: Die Schauspieler Tom Cruise (l.), Olga Kurylenko (m.) und Regisseur Joseph Kosinski am Red Carpet vor Filmbeginn im Wiener Gartenbau-Kino am 2. April 2013. APA-FOTO: Herbert Neubauer

Mit der visuell eleganten Verfilmung seiner eigenen Graphic Novel hat Ex-Werbefilmer Joseph Kosinksi nach seinem erfolgreichen Regie-Erstling "Tron: Legacy"(2010) erneut sein Händchen für hochglanziges Genrekino mit überwältigenden Bildwelten bewiesen. Obendrein konnte er mit Tom Cruise, Morgan Freeman und Ex-Bond-Girl Olga Kurylenko ein hochkarätiges Team gewinnen, das von Andrea Riseborough, Stuntfrau Zoë Bell, der Oscarpreisträgerin Melissa Leo ("The Fighter") und Dänen-Export Nikolaj Coster-Waldau ("Game of Thrones") souverän unterstützt wird.

Im Bild: Andrea Riseborough (Victoria)(c)ORF/Universal

Im Bild: Morgan Freeman (Malcolm Beech), Zoë Bell (Kara), Nikolaj Coster-Waldau (Sykes)(c)ORF/Universal

Inhalt

Der Krieg mit den Außerirdischen ist 2077 zwar gewonnen, die Erde ist jedoch verwüstet. Die Überlebenden sind in eine riesige Raumstation geflüchtet. Drohnenmonteur Jack Harper und seine Partnerin Victoria gehören zu den letzten Bewohnern des Heimatplaneten. Sie müssen Hydrotürme sichern und die lebenswichtigen Ressourcen vor den Aliens, den so genannten 'Plünderern', schützen. Bei einem Patrouillenflug macht Jack eine unfassbare Entdeckung. Eine Frau, die er bei einem Absturz rettet, stellt die Sicht seiner Welt auf den Kopf.

DARSTELLER
Tom Cruise (Jack Harper)
Morgan Freeman (Malcolm Beech)
Olga Kurylenko (Julia)
Nikolaj Coster-Waldau (Sykes)
Andrea Riseborough (Victoria)
Melissa Leo (Sally)
Zoë Bell (Kara)
REGIE
Joseph Kosinski
DREHBUCH
Joseph Kosinski
Karl Gajdusek
Michael Arndt
KAMERA
Claudio Miranda
MUSIK
Anthony Gonzalez
M.8.3
STORY
Joseph Kosinski (Comic)
Arvid Nelson (Comic)