20:15

Komödie

VPS 20:15

USA 2014

Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 48min

UT

'Popcorn Donnerstag'

Urlaubsreif

("Blended")

Turbulente Romantic Comedy vor traumhafter Kulisse Südafrikas. Drew Barrymore und Adam Sandler können sich nach einem katastrophalen ersten Rendezvous nicht ausstehen. Umso größer die Herausforderung, als sie sich im Ferienresort in Afrika samt Nachwuchs eine Suite teilen müssen. Der Traumurlaub gerät zum pointenreichen Survival-Training in Sachen Patchwork-Familie.

Im Bild: Drew Barrymore (Lauren), Adam Sandler (Jim)(c)ORF/Warner

Im Bild: Drew Barrymore (Lauren), Adam Sandler (Jim)(c)ORF/Telemünchen/Warner

16 Jahre nachdem er sie für die Erfolgskomödie "Eine Hochzeit zum Verlieben" (1998) zusammengeführt hatte, holte Regisseur Frank Coraci sein Leinwandtraumpaar Adam Sandler und Drew Barrymore für die Familienkomödie "Blended" (Originaltitel, der auf deutsch soviel wie 'Patchworkfamilie' bedeutet) erneut vor die Kamera - diesmal als alleinerziehende Singles, die nach einem desaströsen ersten Date durch widrigste Umstände in einem Ferienresort wieder aufeinandertreffen.

Im Bild: Kyle Red Silverstein (Tyler), Braxton Beckham (Brendan), Drew Barrymore (Lauren), Alyvia Alyn Lind (Lou), Emma Fuhrmann (Espn), Adam Sandler (Jim), Jessica Lowe (Ginger), Kevin Nealon (Eddy). Fotocredit: ORF/Telemünchen/Warner

Mit postkartenidyllischen Bildern von Südafrika, jeder Menge turbulenter Situationskomik und zahlreichen Slapstickeinlagen, gepaart mit sympathischen Figuren und einem Wohlfühlende zaubert auch diese Adam-Sandler-Komödie gute Laune ins Wohnzimmer. In ihrem insgesamt dritten gemeinsamen Auftritt vor der Kamera (nach "50 erste Dates" im Jahre 2004) passt die Chemie immer noch perfekt zwischen dem liebenswerten Berufskindskopf Sandler und dem inzwischen 43-Jährigen ehemaligen Kinderstar Drew Barrymore ("E.T."), der sich derzeit in der zweiten Staffel der Horror-Comedy-Serie "Santa Clarita Diet" als Zombie-Vorstadtweib präsentiert.

Im Bild: Adam Sandler (c)ORF/Warner

Im Bild: Drew Barrymore (Lauren), Adam Sandler (Jim)(c)ORF/Warner

Inhalt

Eigentlich haben Jim und Lauren ja einiges gemeinsam. Sie ist Alleinerzieherin von zwei Söhnen, er ist verwitwet und Vater von drei Töchtern. Ihr erstes Date verläuft aber derart katastrophal, dass sie sich nie wieder über den Weg laufen wollen. Da schlägt das Schicksal unbarmherzig zu: Beide kommen per Zufall zu einem Urlaub im selben Safari-Resort in Afrika! Jim und Lauren müssen sich samt Anhang sogar die Suite teilen. Der Patchwork-Familie wider Willen steht ein turbulentes Abenteuer bevor.

DARSTELLER
Adam Sandler (Jim)
Drew Barrymore (Lauren)
Kevin Nealon (Eddy)
Terry Crews (Nickens)
Wendi McLenon-Covey (Jen)
Bella Thorne (Hilary)
REGIE
Frank Coraci
DREHBUCH
Ivan Menchell
Clare Sera
KAMERA
Julio Macat
MUSIK
Rupert Gregson-Williams

Im Bild: Drew Barrymore (Lauren)

DREW BARRYMORE

Die einstige Spielgefährtin von "E.T. - Der Außerirdische" ist zwar erwachsen geworden, doch bezaubert sie ihr Kinopublikum noch genauso wie vor 30 (!) Jahren. Die inzwischen 43-Jährige hat sich in den letzten Jahren auch als Produzentin und Regisseurin einen Namen gemacht. Für ihre Darstellung der Cousine von Jacqueline Kennedy in dem TV-Movie "Grey Gardens" wurde der jüngste Spross aus der Schauspielerdynastie der Barrymores im Jahre 2009 mit einer Emmy-Nominierung geehrt. Im selben Jahr ließ sie mit ihrem Regiedebüt "Roller Girl" ("Whip It") aufhorchen, für das sie eine hochkarätige Riege an Hollywoods Leading Ladies wie Kristen Wiig, Juliette Lewis und Ellen Page gewinnen konnte.
... mehr zu Drew Barrymore

Im Bild: Adam Sandler (c)ORF/Warner

ADAM SANDLER

Der Schauspieler/Komiker/Sänger Adam Sandler (51) war zuletzt mit der durchgeknallten Action-Comedy "The Do-Over"(2016) zu sehen. Der Veteran der legendären US-Comedy-Show "Saturday Night Live" schaffte seinen Leinwand-Durchbruch vor 20 Jahren mit der Komödie "Happy Gilmore" im Jahre 1996. Spätestens seit dem US-Boxoffice-Wirbelsturm von "Waterboy - Der Typ mit dem Wasserschaden" war klar, dass Adam Sandler in der Topliga der US-Komiker angekommen war - wie an der Seite Jack Nicholsons in "Die Wutprobe". Schlag auf Schlag folgten die Hits wie die rowdyhaft-rührige Vater-Sohn-Komödie "Big Daddy" und die Liebeskomödie "Eine Hochzeit zum Verlieben", die ihn nicht nur als Komiker, sondern auch als romantischen Helden etablierte. Für den Film steuerte das Multitalent auch die Songs bei. Mit seinen Comedy-Buddies David Spade und Rob Schneider aus "SNL" drehte Sandler die Baseball-Komödie "The Benchwarmers" und besetzte seine Freunde erneut in "Kindsköpfe".

Adam Sandlers Komödie "Urlaubsreif" (2014, "Blended" im Original) führte ihn nach "Eine Hochzeit zum Verlieben" und "50 erste Dates" zum dritten Mal mit Drew Barrymore vor der Kamera zusammen. 2015 war der Comedian in der Action-Sci-Fi-Komödie "Pixels" bei uns zu sehen.

PRIVAT
Der gebürtige New Yorker ist seit 2002 mit Schauspielerin Jackie Titone verheiratet und hat zwei Kinder mit ihr.