0:43

Spielfilm

VPS 0:35

AUT 2005

Stereo

16:9

Länge: 1h 28min

UT

Kotsch

Flotte Sprüche, eigenwillige Arbeitsethik und absurde Spiele. Inmitten drei junge Mittzwanziger, die am Stammtisch ihre Zeit totschlagen.

Ihr Schicksal als tragikomische Randfiguren scheint besiegelt, bis dann doch Sand ins Getriebe ihrer Kleinstadtfadesse kommt.

Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film/Fernseh-Abkommen

Regie

Helmut Köpping

Drehbuch

Gregor Stadlober

Hauptdarsteller

Christoph Theußl  (Alf)
Andreas Kiendl  (Boris)
Michael Ostrowski  (Chris)
Michael Fuith  (Dalli)
Ursula Strauß  (Anna)
Sabine Friesz  (Erni)