18:15

Animation

 K+

VPS 18:15

USA 2013

2-Ton Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 30min

UT

Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

("Frozen")

Absolut cooler, Oscar gekrönter Animationserfolg aus dem Hause Disney. Rasant inszenierte und großartig animierte Neuinterpretation des Hans Christian Andersen-Märchens. Robert Palfrader als intriganter Herzog von Pitzbühl und Hape Kerkeling als urkomischer Schneemann Olaf laufen dabei stimmlich zur Höchstform auf. Oscar-gekrönt als bester Animationsfilm und für die Musik!

Prinzessin Elsa kann alles in Schnee und Eis verwandeln. Als Kind lässt sie beim Spielen beinahe das Herz ihrer kleinen Schwester Anna erfrieren. Die Trolle raten daher, Elsa zu isolieren. Nach dem Tod ihrer Eltern wird sie zur Königin gekrönt. Am Tag der Zeremonie stolpert Anna über ihren Traumprinzen Hans, doch Elsa verweigert ihnen ihren Segen. Kurzerhand lässt sie ganz Arendelle im ewigen Eis versinken, flieht in die Berge und erschafft sich dort einen riesigen Eispalast. Anna will sie zurückzuholen. Naturbursch Kristoff, dessen Rentier Sven und Schneemann Olaf werden dabei zu treuen Gefährten.

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / englisch)

Stimme

Yvonne Greitzkey  (Prinzessin Anna von Arendelle, Dialog)
Robert Palfrader  (Herzog von Pitzbühl)
Dina Kürten  (Königin Elsa von Arendelle, Dialog)
Hape Kerkeling  (Olaf)
Leonhard Mahlich  (Kristoff Bjorgman)
Pia Allgaier  (Anna, Gesang Erwachsene)
Magdalena Haier  (Anna, Gesang Jugendliche)
Valeska Gerhart  (Anna, Gesang Kind)
Willemijn Verkaik  (Elsa, Gesang)
Kristen Bell  (Anna, engl. OF)
Jonathan Groff  (Kristoff, engl. OF)
Idina Menzel  (Elsa, engl. OF)
Josh Gad  (Olaf, engl. OF)

Regie

Chris Buck
Jennifer Lee

Drehbuch

Jennifer Lee

Musik

Christophe Beck

Story

Hans Christian Andersen  (Motive des Märchens 'Die Schneekönigin')