23:28

Dokumentation

VPS 23:20

AUT 2017

Stereo

16:9

Länge: 27min

UT

Wiederholung am
13.12.2017, 04:45

tv.orf.at/die.nacht

DIE.NACHT

Reiseckers Reisen

Innsbruck (Tirol)

(c) ORF

Der oberösterreichische Dokumentarfilmer Michael Reisecker reist in dieser neuen Folge in die Tiroler Landeshauptstadt und entlockt auf seine liebevoll neugierige Art Menschen ihre Lebensgeschichten.

(c) ORF/Geyrhalter Filmproduktion

Am Fuße des Patscherkofels schaut Reisecker bei der Olympia Bobbahn Igls einer jungen Athletin und ihren Kollegen beim Bob-Training über die Schulter. Die junge Niederösterreicherin ist über die Leichtathletik zum Bobfahren gekommen und verfolgt große Ziele.

(c) ORF/Geyrhalter Filmproduktion

Auf dem Weg in die Innenstadt trifft der Filmemacher auf eine imposante Straßenkünstlerin. Die silberne Frau und ihr kleiner Dackel sind in Innsbruck fixer Bestandteil der Fußgängerzone, auch wenn das Geschäft nicht immer so gut läuft wie erhofft.

(c) ORF/Geyrhalter Filmproduktion

Mit dem Rad am Innufer unterwegs kommt der Mann mit der Brillenkamera mit einer deutschen Studentin ins Gespräch. Als "Numerus-Clausus-Flüchtling" hat sie sich nach ersten Anlaufschwierigkeiten in Österreich gut eingelebt und schreibt mittlerweile an ihrer Diplomarbeit über Optimismus.

(c) ORF/Geyrhalter Filmproduktion

In weiterer Folge entdeckt der radelnde Regisseur und Kameramann das Pharmakologische Institut der Universität Innsbruck und besucht spontan einen Humangenetiker. Dieser ermöglicht seinem unerwarteten Besucher bereitwillig Einblick in die spannende Welt der Gene und erklärt auch, wie das Wissen über das Erbgut sinnvoll genutzt werden kann.

(c) ORF/Geyrhalter Filmproduktion

Schließlich besucht der Filmemacher noch ein junges Paar, das nicht nur mit liebevoll gefertigten Kunsthandwerksstücken aufwartet sondern auch akrobatische Künste vorführt und voller Tatendrang der Zukunft entgegenblickt.

(c) ORF/Geyrhalter Filmproduktion

"Reiseckers Reisen" - ein ermunternder Einblick in den bunten Alltag menschlichen Seins.


Regie
Michael Reisecker

("Reiseckers Reisen - Bali" am 19. Dezember, ORFeins)