10:37

Spielfilm

VPS 10:30

USA 2013

Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 32min

UT

Wiederholung vom
01.10.2017, 22:46

Blue Jasmine

("Blue Jasmine")

Grandiose Tragikomödie von Woody Allen

Oscar und Golden Globe für Cate Blanchett als gebrochene Society-Lady Jasmine! Der Luxus in New York mit Ehemann Alec Baldwin war gestern, jetzt ist Realität mit ihrer Schwester Sally Hawkins in San Francisco angesagt. Eine Frau, die einst alles hatte, verliert sich selbst. Herzergreifend, tragikomisch, großartig gespielt!

Inhalt

Als Ehefrau des superreichen Finanzinvestors Hal ist Jasmine das Luxus-Leben in der New Yorker Society gewöhnt. Mit dessen Verhaftung und Selbstmord findet dies ein jähes Ende. Jasmines Schwester Ginger in San Francisco ist ihr einziger Zufluchtsort. Wohl oder übel muss sie sich zudem auf Jobsuche begeben. Das Working Class Leben ist ihr nicht nur fremd, sondern widerstrebt ihr grundsätzlich. So rät sie Ginger gleich, sich von ihrem Freund Chilli zu trennen, um nach etwas Besserem Ausschau zu halten.

Im Bild: Peter Sarsgaard (Dwight), Cate Blanchett (Jasmine)(c)ORF/Telemünchen/©2013 GRAVIER PRODUCTIONS, INC./ WARNER BROS. ENT

DARSTELLER
Cate Blanchett (Jasmine)
Alec Baldwin (Hal)
Sally Hawkins (Ginger)
Peter Sarsgaard (Dwight)
Louis C.K. (Al)
Bobby Cannavale (Chili)
REGIE
Woody Allen
DREHBUCH
Woody Allen
KAMERA
Javier Aguirresarobe

Im Bild: Cate Blanchett (Jasmine), Sally Hawkins (Ginger), Andrew Dice Clay (Augie)(c)ORF/Telemünchen/©2013 GRAVIER PRODUCTIONS, INC./ WARNER BROS. ENT

Cate Blanchett

Die 48-jährige Schauspielerin aus Down Under erspielte sich mit der Rolle der gefallenen Society-Lady Jasmine ihren ersten Oscar als Beste Hauptdarstellerin. Den Nebendarstellerin-Oscar hatte sie schon für ihre Darstellung von Katherine Hepburn in Martin Scorseses Biopic "Aviator" im Jahre 2005 gewonnen. Zuletzt war sie in Terrence Malicks rastlosem Musikdrama "Song to Song" in unseren Kinos zu sehen.
Lesen Sie mehr zu Cate Blanchett ...