19:25

Serie

VPS 19:30

AUT 2001

Stereo

16:9

Länge: 26min

UT

MA 2412

Wahlkampf

Wieder einmal führen Breitfuß und Weber einer ihrer Klientinnen die hohe Schule der Parteien-Quälerei so drastisch vor Augen, dass diese mit einer Beschwerde beim Betriebsrat droht. Zwar sind die beiden von der Wirksamkeit einer solchen Beschwerde nicht ganz überzeugt, aber eine Betriebsratswahl innerhalb der MA 2412 könnte, so erkennen sie rasch, endlich Abwechslung in ihren Amtsalltag bringen. Darüber hinaus wäre das wohl auch die lang ersehnte Chance, endlich einmal die hierarchischen Verhältnisse im Büro zu klären. Im Handumdrehen entbrennt in der MA 2412 der schönste Kampf aller gegen alle, vor allem weil auch die Knackal die Unverfrorenheit besitzt, sich selbst als Kandidatin ins Rennen zu schicken.

Hauptdarsteller

Alfred Dorfer  (Herr Weber)
Roland Düringer  (Ing. Breitfuß)
Monica Weinzettl  (Frau Knackal)
Karl Ferdinand Kratzl  (Herr Claus)

Schauspieler

Beatrice Frey  (Pauser)
Michael Tanczos  (Pregler)
Daniel Krüger  (Waisenkind)
Sigrid Farber  (Waisenmutter)

Buch

Alfred Dorfer
Roland Düringer
Harald Sicheritz

Regie

Harald Sicheritz