22:09

Action

VPS 22:05

USA 2013

2-Ton Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 32min

UT

Wiederholung am
14.08.2017, 02:08

Homefront

("Homefront")

Prominent besetzter Actionthriller

"Transporter"-Star Jason Statham folgt dem Drehbuch seines 'Expendables'-Weggefährten Sylvester Stallone: Als Ex-Agent ist er mit seiner Tochter auf der Suche nach Frieden im ländlichen Louisiana. James Franco, Kate Bosworth und Winona Ryder schicken ihm jedoch eine rachsüchtige Biker-Gang auf den Hals. Perfekt inszenierte Martial-Art!

Im Bild: Jason Statham (Phil Broker), Izabela Vidovic (Maddy Broker)(c)ORF/Telepool/Justin Lubin

Im Bild: James Franco (Morgan 'Gator' Bodine)(c)ORF/Telepool

Inhalt

Seit zwei Jahren lebt der ehemalige DEA-Agent Phil Broker mit seiner neunjährigen Tochter Maddy in einem kleinen Nest in Louisiana. Von Undercover-Einsätzen hat er längst die Nase voll. Als sich Maddy des aggressiven Mitschülers Jimmy mit gekonnter Kampftechnik erwehrt, wird Broker von der Vergangenheit eingeholt. Cassie, die aufgebrachte Mutter des Schülers, wendet sich an ihren Bruder Gator. Der Crystal-Meth-Produzent findet Brokers wahre Identität heraus und hetzt ihm eine brutale Biker-Gang auf den Hals, die noch eine Rechnung mit ihm offen hat.

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch DD 5.1/ englisch)

DARSTELLER
Jason Statham (Phil Broker)
James Franco (Morgan 'Gator' Bodine)
Izabela Vidovic (Maddy Broker)
Kate Bosworth (Cassie Bodine Klum)
Winona Ryder (Sheryl Marie Mott)
Marcus Hester (Jimmy Klum)
Clancy Brown (Sheriff Keith Rodrigue)
REGIE
Gary Fleder
DREHBUCH
Sylvester Stallone
KAMERA
Theo van de Sande
MUSIK
Mark Isham
STORY
Chuck Logan (Roman 'Homefront')

Im Bild: Jason Statham (Phil Broker)(c)ORF/Telepool

JASON STATHAM

Der britische Mime (geboren 1967 in London), der durch Guy Ritchies Filme "Bube, Dame, König, Gras" und "Snatch" vom ansehnlichen Model zum neuen Action-Helden avancierte, schaffte mit seiner ersten Hauptrolle in "Transporter" im Jahre 2002 den großen Durchbruch. Gestählt durch jahrelanges Training als Turmspringer für die englische Nationalmannschaft (1992 wurde er 12. bei der Spring-Weltmeisterschaft), erledigte der inzwischen 48-jährige Actionstar in all seinen Filmen die gefährlichen Verfolgungsjagden, Kampfszenen und Tauchsequenzen ganz ohne Stuntdouble.

Für die beiden Sequels "Transporter 2" (2005) und "Transporter 3" (2008) übernahm Statham erneut die Rolle von Frank Martin. Nach dem Fantasyabenteuer "Schwerter des Königs" (2007) war er im Jet-Li-Actioner "War" als rachebesessener FBI-Agent auf der Leinwand zu sehen. Im Jahr 2014 war der Schauspieler in "The Expendables 3" an der Seite von Schwergewichten Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger auf der Leinwand. Privat ist Stratham mit dem Model und Star des "Transformers: Dark of the Moon"-Abenteuers Rosie Huntington-Whiteley, die zuletzt in "Mad Max: Fury Road" zu sehen war, liiert. Erst vor kurzem, im Jänner 2016, gab das Paar seine Verlobung bekannt

LIVE-STREAM

Dieser Film wird auch als Live-Stream auf der ORFTVthek angeboten.

Hier geht es zur ORFTVthek

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / englisch)