0:24

Action

VPS 0:25

USA 2013

2-Ton Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 44min

UT

Wiederholung vom
13.08.2017, 20:15

Escape Plan

("Escape Plan")

Packender Actionthriller

Arnold Schwarzenegger, der jüngst seinen 70er feierte, und "Rocky"-Ikone Sylvester Stallone ("Creed - Rocky's Legacy'') erstmals im unschlagbaren Doppelpack! Gefangen im ultimativen High-Tech-Gefängnis der CIA, planen sie den Ausbruch und kennen mit ihren übermächtigen Gegnern kein Erbarmen. Atemberaubende Spannung bis zur letzten Minute!

Im Bild: Sylvester Stallone (Ray Breslin), Arnold Schwarzenegger (Emil Rottmayer)(c)ORF/Telemünchen

Im Bild: Arnold Schwarzenegger (Emil Rottmayer), Sylvester Stallone (Ray Breslin)(c)ORF/Telem√ľnchen

Inhalt

Ex-Staatsanwalt Ray Breslin prüft Hochsicherheitsgefängnisse auf deren Schwachstellen, indem er sich inhaftieren lässt und den Ausbruch übt. Diesmal arbeitet er für die CIA und wird an einen geheimen Ort gebracht - genannt 'das Grab', dessen Überwachung auf dem letzten Stand der Technik ist. Offenbar ist er in eine Falle getappt, denn er selbst soll von der Bildfläche verschwunden bleiben. Gemeinsam mit dem undurchsichtigen Mithäftling Emil Rottmayer plant er das schier Unmögliche: die Flucht! - und sagt seinen Widersachern den Kampf an.

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / englisch)

DARSTELLER
Arnold Schwarzenegger (Emil Rottmayer)
Sylvester Stallone (Ray Breslin)
Jim Caviezel (Hobbes)
Sam Neill (Dr. Kyrie)
Vincent D'Onofrio (Lester Clark)
Curtis '50 Cent' Jackson (Hush)
REGIE
Mikael Hafström
DREHBUCH
Miles Chapman
Arnell Jesko (Jason Keller)
KAMERA
Brendan Galvin
MUSIK
Alex Heffes
STORY
Miles Chapman

Arnold Schwarzenegger

Am 30. Juli 2017 feierte der in Thal, in der Nähe von Graz, geborene Arnold Schwarzenegger seinen 70. Geburtstag. Seit dem Ende seiner achtjährigen Amtszeit als Gouverneur von Kalifornien im Jahre 2011 ist der siebenfache Mister Olympia beschäftigter denn je. Ganze sieben Filme hat er seitdem gedreht, der bislang letzte ist "Terminator Genisys". Anfang des Jahres 2017 übernahm die Actionikone Donald Trumps Reality Show "The Apprentice" unter dem neuen Namen "The New Celebrity Apprentice" und lieferte sich bereits eine bissige Verbalschlacht via Social Media mit seinem Vorgänger.
Im Bild: Arnold Schwarzenegger steht am 10.03.1985 in München vor einem Poster, das ihn als Bodybuilder zeigt. Foto: Istvan Bajzat - APA/(c) dpa - Bildfunk

Der überzeugte Republikaner Schwarzenegger, der seit 1983 die US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, positionierte sich im Wahlkampf klar gegen Trump und unterstützte Konkurrentin Hillary Clinton. Auch Trumps Politik seit seinem Amtsantritt, vor allem seine Umweltpolitik, kritisierte Schwarzenegger heftig. Privat hat sich der fünffache Vater von seiner Scheidung von Maria Shriver im Jahre 2011 erholt und ist seit einigen Jahren mit Physiotherapeutin Heather Milligan liiert.
Im Bild: Arnold Schwarzenegger und Heather Milligan am Freitag, 22. Jänner 2016, nach ihrer Ankunft am Flughafen in Innsbruck. Schwarzenegger ist "Stammgast" beim Hahnenkammrennen in Kitzbühel - FOTO:APA/ZEITUNGSFOTO.AT