22:02

Krimi

VPS 22:00

USA 2009

Stereo

16:9

Länge: 1h 56min

UT

Wiederholung am
24.07.2017, 02:15

Sherlock Holmes

("Sherlock Holmes")

Actionreiche Neuverfilmung des Krimiklassikers

Mit einem zur Höchstform aufspielenden Robert Downey jr. und Jude Law als unerschütterlichen Partner Dr. Watson hat Kultregisseur Guy Ritchie Sherlock Holmes gehörig aufgepeppt. Das Duo macht Jagd auf einen totgeglaubten Ritualmörder und gerät dabei ins Reich der Magie...

Im Bild: Jude Law (Dr. John Watson), Robert Downey jr. (Sherlock Holmes)(c)ORF/Sevenone/Warner

Im Bild: Jude Law (Dr. John Watson), Robert Downey jr. (Sherlock Holmes)(c)ORF/Sevenone/Warner

Der schlagkräftigste Sherlock aller Zeiten

Mit viel Humor, furiosen Actionszenen, atemberaubenden Special Effects und einer spannenden Kriminalgeschichte erweckt Regisseur Guy Ritchie den legendären Detektiv zum Leben und verpasste der von Sir Arthur Conan Doyle erfundenen Figur einen modernen Anstrich. Die perfekte Besetzung für die Titelfigur fand Ritchie in Robert Downey jr., der durch sein Flair für Physical Comedy und seine Martial Arts Künste den schlagkräftigsten Sherlock Holmes aller Zeiten gibt. Ihm zur Seite als Dr. John Watson steht Brit-Beau Jude Law (seit 2016 in der Serie "The Young Pope"), der selbst ein großer Fan der literarischen Vorlage ist, und von Downey-Holmes mit seinen Eskapaden ständig an den Rand des Wahnsinns getrieben wird.

Im Bild: Jude Law (Dr. John Watson), Kelly Reilly (Mary Morstan)(c)ORF/Sevenone/Warner

Edle Besetzung

Er unterstützt Holmes bei seinem möglicherweise letzten gemeinsamen Fall, denn er will endlich seine geliebte Mary (Kelly Reilly aus "L'auberge espagnole - Wiedersehen in St. Petersburg"; Bild oben) ehelichen. Die bezaubernde Rachel McAdams ("Wie an einem einzigen Tag") übernimmt die Rolle der Amerikanerin Irene Adler, die ebenso schön wie gefährlich ist. Ihr stürmische Beziehung zu Holmes erweist sich als das einzige Rätsel, das er nicht lösen kann. Mark Strong ist als geheimnisvoller Ritualmörder Lord Blackwood zu sehen.

Im Bild: Robert Downey jr. (Sherlock Holmes)(c)ORF/Sevenone

Ein neuer Sherlock Holmes

Bei Guy Ritchies Verfilmung wartet man vergeblich auf Holmes' legendären Ausruf "Elementar, mein lieber Watson" oder auf seine typische englische Jagdmütze. Der englische Regisseur versuchte Holmes "auf seine Ursprünge zurückzuführen" ... "zu einer Figur, die eher aus dem Bauch heraus handelt" und dabei auch den einen oder anderen Haken in Kauf nimmt. Obwohl der Film zur viktorianischen Zeit spielt, verpasste ihm Ritchie einen modernen Touch und lässt zwischen einzelnen Action- und Krimielementen unerwartet Humor einfließen. Robert Downey jr. sieht Holmes als eine Art "intellektueller Superheld", der seine Kampfkunsttechnik bestens mit seiner scharfen Kombinationsgabe zu verbinden versteht. Wenn es darum geht, einen kniffligen Fall zu lösen, geht Homes stets an seine Grenzen und bringt damit den armen Watson nicht nur einmal in Bedrängnis. Rachel McAdams, Jude Law und Robert Downey Jr. führten übrigens die meisten ihrer Stunts selbst aus.

Im Bild: Robert Downey jr. (Sherlock Holmes), Jude Law (Dr. John Watson)(c)ORF/SEVENONE/WARNER

Zwei Oscarnominierungen und ein Sequel

Für die Ausstattung und für die Filmmusik von Hans Zimmer gab es je eine Oscarnominierung. Mit dabei als Produzentin war Robert Downey Jr.'s Ehefrau Susan Downey, die bereits mit Guy Ritchie an "Rock'n'Rolla" arbeitete. Sie ist seit August 2005 mit Downey Jr. verheiratet und brachte im Jänner 2012 ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt. Bei einem Produktionsbudget von $90 Millionen Dollar spülte das Actionabenteuer mehr als $524 Millionen Dollar weltweit in die Kinokassen. Das Sequel "Sherlock Holmes - Spiel im Schatten" folgte im Dezember 2011 und nahm knapp $522 Millionen Dollar ein.

Im Bild: Robert Downey jr. (Sherlock Holmes), Rachel McAdams (Irene Adler)(c)ORF/Sevenone

Inhalt

London, 1891. Sherlock Holmes löst dank präsizer Beobachtung und messerscharfer Kombinationsgabe die kniffligsten Fälle. Sein treuer Gefährte Dr. Watson hat jedoch unter seinen Marotten und illegalen Methoden besonders zu leiden. Diesmal wird das geniale Duo von dem diabolischen Ritualmörder Lord Blackwood auf die Probe gestellt. Obwohl Holmes ihn bereits ins Gefängnis und damit an den Galgen gebracht hat, geht das Morden nach dessen Tod weiter. Mit Hilfe der kriminellen Irene Adler versuchen die beiden, das britische Empire vor Blackwoods perfiden Plänen zu retten.

DARSTELLER

Robert Downey jr. (Sherlock Holmes)
Jude Law (Dr. John Watson)
Rachel McAdams (Irene Adler)
Mark Strong (Lord Blackwood)
Eddie Marsan (Insp. Lestrade)
Kelly Reilly (Mary Morstan)
REGIE
Guy Ritchie
DREHBUCH
Michael Robert Johnson
Anthony Peckham
Simon Kinberg
KAMERA
Philippe Rousselot
MUSIK
Hans Zimmer