20:14

Komödie

VPS 20:14

USA 2013

Stereo

16:9

Länge: 1h 34min

UT

Wiederholung am
26.03.2017, 01:04

Hangover 3

("Hangover 3")

Abgefahrenes drittes Abenteuer der Hangover-Truppe. Für Bradley Cooper & Co. gerät die Fahrt ins Sanatorium zum absoluten Höllen-Trip. Eine Fehlentscheidung jagt die nächste und führt das Wolfsrudel wieder in unüberschaubar turbulentes Chaos. Garantiert unschlagbar komisch!

Im Bild: Justin Bartha (Doug), Zach Galifianakis (Alan), Ed Helms (Stu), Bradley Cooper (Phil)(c)ORF/Telemünchen/Warner

Im Bild: Jeffrey Tambor (Sid), Zach Galifianakis (Alan)(c)ORF/TELE-München/Warner

Inhalt

Phil, Stu und Doug machen sich Sorgen um Alans geistigen Zustand. Seit dem Tod seines Vaters und dem Absetzen der Medikamente wird er immer merkwürdiger. Kurzerhand beschließen sie daher, ihn in ein Sanatorium zu bringen. Auf der Fahrt wird das Wolfsrudel jedoch von Gangstern überfallen. Doug wird gekidnappt. Soll er überleben, müssen die Freunde einen alten Bekannten aus Las Vegas ausliefern: Mr. Chow hat dem Gangsterboss nämlich 21 Millionen unterschlagen. Alan hat ihn ja ins Herz geschlossen, aber Stu und Phil haben allen Grund ihn zu fürchten.

DARSTELLER
Bradley Cooper (Phil)
Ed Helms (Stu)
Zach Galifianakis (Alan)
Ken Jeong (Mr. Chow)
Heather Graham (Jade / Wendy)
Justin Bartha (Doug)
John Goodman (Marshall)

REGIE
Todd Philips
DREHBUCH
Todd Phillips
Craig Mazin
KAMERA
Lawrence Sher
MUSIK
Christophe Beck
STORY
Jon Lucas (Charaktere)
Scott Moore (Charaktere)

BRADLEY COOPER

Der Kerl mit den unverschämt guten Aussehen gehört seit seinem Durchbruchshit "Hangover" zur Oberliga Hollywoods. Der 2011 von "People" Magazin zum 'sexiest man alive' gekürte Cooper hat seinen neugewonnenen Ruhm mit Nachfolgefilmen wie "Ohne Limit", "Das A-Team" und "Hangover 2 +3" zementieren können. Oscarnominiert für seine Darstellungen eines Psychiatriepatienten in dem Überraschungshit "Silver Linings" (2012) und eines schmierigen FBI-Agenten in "American Hustle"(2013) wurde Cooper mit seiner Rolle als Scharfschütze in Clint Eastwoods sechsfach oscarnominiertem Kriegsdrama "American Sniper"(2014) erneut für ein Goldmännchen (in der Kategorie Bester Darsteller) nominiert. Zuletzt war der 42-jährige Star mit Lieblingspartnerin Jennifer Lawrence im Biopic "Joy" zusehen. Im Jahre 2015 trat er im Gourmetdrama "Adam Jones" ("Burnt" im Original) als in Ungnade gefallener Haubenkoch auf.

Privat ist der Frauenliebling nach seinen Beziehungen mit "Avatar"-Amazone Zoe Saldana und Leonardo-DiCaprio-Ex Suki Waterhouse seit dem Frühjahr 2015 mit Model Irina Shayk liiert.