Sendungen von A - Z

Das ORF SPORT + Fernsehprogramm im Überblick.

F

FIS Alpine Ski World Cup Report

Der „FIS Alpine Ski World Cup Report“, gesendet in englischer Originalsprache, zeigt die besten Rennszenen, Interviews, Porträts von Athletinnen und Athleten, Berichte über die Austragungsorte und viele weitere interessante Storys rund um den alpinen Ski-Weltcup.

Freestyle FIS World Cup Magazine

Dieses Weltcup-Magazin widmet sich den Freestyle-Bewerben. Neben den Rennen stehen auch Porträts der Rennläuferinnen und Rennläufer sowie Berichte von den Events an den Austragungsorten auf dem Programm. Das Magazin wird mit englischem Originalkommentar ausgestrahlt.

Funsport-Magazin

ORF SPORT + zeigt in diesem Magazin die coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport.

Fußball-EM-Magazin 2016

Mit der Fußball-EM 2016 in Frankreich steht vom 10. Juni bis 10. Juli das Highlight für alle Fußball-Fans auf dem Programm. Zur Einstimmung auf das Turnier des Jahres zeigt ORF SPORT + von 11. März bis 25. Mai das zwölfteilige Fußball-EM-Magazin 2016.

Fußball tipico Bundesliga – Highlights

ORF SPORT + bringt in dieser Zusammenfassung nach jeder Runde die Höhepunkte von den Begegnungen der tipico Bundesliga

G

Golfmagazin

Alle Golffans kommen beim wöchentlichen „Golfmagazin“ auf ORF SPORT +, moderiert von Wolfgang Koczi, voll auf ihre Kosten. Tipps & Tricks sowie Golf-Fitness sind die zentralen Themen dieses Magazins.

I

„Inside Grand Prix“

Das Magazin „Inside Grand Prix“ liefert zu jedem Formel-1-Rennen eine umfassende Vorschau – mit ausführlichen Informationen rund um den Grand Prix und das Austragungsland, Interviews mit den Piloten und Rückblicke auf vergangene Rennen.

„Inside Sailing“ – das Segelmagazin

Das Magazin „Inside Sailing“ widmet sich der Welt des Segelns und des Wassersports – zu sehen sind die besten Bilder vom olympischen Segeln über Offshore-Regatten bis hin zum Kite-Surfen.

O

„Ohne Grenzen“ – das Behindertensportmagazin

Das Verständnis für Menschen mit Behinderung, welcher Art auch immer, soll durch das 14-tägliche Behindertensportmagazin „Ohne Grenzen“ geweckt werden. Berührungsängste sollen abgebaut und die Integration gefördert werden. Der Behindertensport (Körperbehinderte, Mentalbehinderte, Seh- bzw. Hörbehinderte) soll in dem Magazin in all seinen Facetten eine mediale Heimat finden. Präsentatoren der Sendung sind die Behindertensportler Claudia Lösch (Ski alpin, Behindertensportlerin der Jahre 2010 und 2011) und Andreas Onea (Schwimmen, Medaillengewinner bei Welt- und Europameisterschaften). Verantwortliche Redakteurin ist Gabriela Jahn. „Ohne Grenzen – Das Behindertensport-Magazin“ ist selbst barrierefrei – mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT-Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen.
Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

ORF SPORT + LIVE

Ein Schwerpunkt der Berichterstattung in ORF SPORT + liegt in Live-Übertragungen von regionalen und nationalen Veranstaltungen österreichischer Sportverbände und Veranstalter sowie von internationalen Sportbewerben, bei denen österreichische Mannschaften oder Sportlerinnen und Sportler antreten.

„Overtime“ – das Eishockey-Magazin

ORF SPORT + zeigt im Eishockey-Magazin „Overtime“ die Highlights aus der aktuellen Runde der Erste Bank Eishockey Liga

S

Schulsport-Magazin „Schule bewegt“

In der 14-täglichen Magazinsendung „Schule bewegt“ wird der Schulsport in all seinen Facetten abgebildet. Präsentatorin des Magazins ist die ehemalige Weltklasseschwimmerin Mirna Jukic, als verantwortliche Redakteurin fungiert Gabriela Jahn. Sportliche Leistungen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen – vom Kindergarten bis zur Universität – werden präsentiert. Ebenso wie Projekte, die an Schulen stattfinden und zum Sport anregen. Dem Schulsport soll damit eine breite Plattform gegeben werden, um seinen Stellenwert in der Öffentlichkeit zu erhöhen und letztlich durch das Abbilden des schulischen Sportalltags auch Vorbildwirkung für andere Schulen zu erzeugen. Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Silent Sports

Die besten Bilder aus der Welt des Sports – täglich von 6.01 bis 8.00 Uhr.

Snowboard FIS Worldcup Magazine

Das „Snowboard FIS World Cup Magazine“, ausgestrahlt in englischer Originalsprache, widmet sich den Weltcup-Bewerben der Snowboarder. Neben der Berichterstattung über die Rennen sind auch Porträts der Athletinnen und Athleten sowie Beiträge über das Rahmenprogramm an den Veranstaltungsorten Teile des Programms.

SPORT 20

Die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ von ORF SPORT + widmet sich täglich um 20.00 Uhr vor allem dem aktuellen Sportgeschehen in Österreich. Die Sendung wird live von der jeweiligen „Sport Aktuell“-Präsentatorin bzw. dem Präsentator moderiert. „SPORT 20“ wird am darauffolgenden Tag um 0.00, 4.00, 8.00, 12.00 und 16.00 Uhr wiederholt.

Sport-Bild

Das „Sport-Bild“ ist eine Plattform für Sportarten, die zwar nicht die Attraktivität der „Hauptsportarten“ haben, die aber von Tausenden Österreichern aktiv ausgeübt werden. Die Sendung bietet vor allem auch einen Überblick über das (breiten-)sportliche Geschehen in den Bundesländern. Der Behindertensportarten nimmt ebenfalls einen wichtigen Stellenwert ein.

T

Tennis-Magazin

Das Tennis-Magazin in ORF SPORT + widmet sich monatlich dem Tennis-Sport in Österreich – mit Rückblicken und Vorschauen auf Turniere von den Profis bis hin zum Nachwuchs, mit Interviews und Porträts sowie den wichtigsten Terminen.

U

UEFA Champions League Magazin

Im Champions League-Magazin blickt ORF SPORT + auf die Höhepunkte aus den aktuellen Spielen der Königsklasse des europäischen Fußballs zurück.

Y

Yoga-Magazin

Yoga ist seit den Anfängen in Indien vor mehr als 5.000 Jahren bis zur heutigen Praxis in modernen Fitnessstudios, Schulen und Parks weltweit der beliebteste ganzheitliche Sport. Yoga hilft weltweit Millionen Menschen, ihr Wohlbefinden zu steigern und dabei Gleichgewicht, Harmonie, innere Ruhe und Freude zu finden. Yoga überschreitet religiöse, geografische und ethnische und kulturelle Grenzen. Es hilft den Menschen gesünder und ruhiger zu werden sowie harmonisch miteinander und nachhaltig auf einem friedlichen Planeten zu leben.
Für alle, die Yoga ausprobieren oder ganz einfach von zuhause aus praktizieren wollen, hat ORF SPORT + das Yoga-Magazin im Programm – mit Yoga-Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene unter der Anleitung von erfahrenen Yoga-Lehrern.
Das Yoga-Magazin von ORF SPORT + ist in der Regel jeweils am Freitag um 19.00 Uhr zu sehen. Wiederholt werden die Sendungen am Samstag- und Sonntagvormittag.
Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.