Shoah

zeit.geschichte / 70 Jahre Befreiung Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau

Shoah

Regisseur Claude Lanzmann führte für seinen 9-stündigen Dokumentarfilm bedrückende Interviews, mit Leuten, die dem Holocaust unter teils unglaublichen Umständen entkommen waren. Die Täter brachte er mit ausgefeilter Fragetechnik zum Sprechen, manche filmte er mit versteckter Kamera. mehr …

Don Carlo 
<br />
Oper von Giuseppe Verdi

Erlebnis Bühne am Sonntag

Don Carlo

ORF III zeigt die starbesetzte Inszenierung der Metropolitan Opera New York aus dem Jahr 2010 unter der musikalischen Leitung von Yannick Nézet-Séguin und der Regie von Hollywoodgröße Nicholas Hytner. mehr …

Kinder des Kalifats - IS Rekrutierung in Österreich

doku.mente am Montag / „Islamismus“

Kinder des Kalifats - IS Rekrutierung in Österreich

Die Dokumentation blickt hinter die Propaganda des selbst ernannten „Islamischen Staates“, im Speziellen in Österreich und fragt, ob die Anschläge von Paris die perverse Attraktivität für potentielle Anhänger noch erhöhen könnte. mehr …

Weitere Meldungen

Kultur heute 
Das Kulturmagazin auf ORF III

Kulturhighlights von Montag bis Freitag

Rudi Gelbard und Doron Rabinovici in KulturHeute

Am 27. Jänner jährt sich zum 70. Mal die Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau. Rudolf Gelbard hat die Internierung im KZ Theresienbad überlebt und erzählt im KulturHeute-Studio von seinen Erlebnissen. Auch Doron Rabinovicis Mutter hat Ghetto und KZ überlebt. Der Autor ist ebenfalls zu Gast in KulturHeute. mehr…

Carl Lutz - der vergessene Held

zeit.geschichte / 70 Jahre Befreiung Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau

Carl Lutz - der vergessene Held

Als Schweizer Vizekonsul in Budapest rettet der Appenzeller Diplomat Carl Lutz während des 2. Weltkriegs Zehntausende ungarische Juden vor dem sicheren Tod. Sein Handeln gilt als die größte zivile Rettungsaktion für Juden während des Holocaust. mehr…

Geboren im KZ 
 
Originaltitel: Born in a concentration camp (Dokumentation 2010)

zeit.geschichte / 70 Jahre Befreiung Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau

Geboren im KZ

„Überall lagen die Toten,“ schreibt ein US-Soldat nach der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau nach Hause, „doch unter den mehr als 30.000 befreiten KZ-Häftlingen befanden sich zu unserer großen Überraschung sieben jüdische Mütter mit ihren Babys!“ mehr…

Charlie Hebdo - Die Zeitung, die die Welt bewegt

doku.zeit am Montag / „Islamismus“

Charlie Hebdo - Die Zeitung. die die Welt bewegt

Nach den erschütternden extremistischen Attentaten in Paris und Nigeria vor zwei Wochen, bestimmt die Angst vor dem islamistischen Terror erneut die Welt. ORF III widmet am Montag verschiedenen Aspekten des Islamismus einen umfassenden Themenabend. Eingeleitet wird der Abend von Autor und Zeichner Gustav Peichl. mehr…

Syrien und Irak: Ihr Weg ins Kalifat

doku.mente am Montag / „Islamismus“

Syrien und Irak: Ihr Weg ins Kalifat

Unter Gefährdung ihres Lebens hat sich das Filmteam ins ISIS-Territorium begeben und dort mit Bürgerinnen und Bürgern über ihren Alltag gesprochen. Sie fanden brutale Reglementierung und willkürliche Machtausübung vor. mehr…

Islam extrem weltweit

doku.mente am Montag / „Islamismus“

Islam extrem weltweit

Die Dokumentation zeigt, wie stark die verschiedenen islamistischen Terrornetzwerke über nationale Grenzen und Ethnien hinweg vernetzt sind. mehr…

Vision Possible - Zukunftsprojekt Europa

20 Jahre EU-Beitritt Österreichs

Vision Possible - Zukunftsprojekt Europa

Klaus Unterbergers Dokumentation setzt der gegenwärtigen Krisenstimmung einen Ausblick auf ein Europa der Möglichkeiten entgegen. mehr…

Das Mädchen auf dem Meeresgrund 
 
Originaltitel: Das Mädchen auf dem Meeresgrund (AUT/DEU/EGY 2011)
 Regie: Ben Verbong

In memoriam Lotte Hass

Das Mädchen auf dem Meeresgrund

Die spannend und romantisch inszenierte Lebensgeschichte der beiden Tauchpioniere Hans und Lotte Hass. Mit Yvonne Catterfeld und Benjamin Sadler in den Hauptrollen. mehr…

Alpensaga 
Das große Fest (3)

Der österreichische Film

Alpensaga (3/6) Das große Fest

Die Geschichte eines Dorfes in Oberösterreich zwischen 1899 und 1945. Der preisgekrönte Sechsteiler schildert anhand der Verwerfungen in dem Dorf die Ereignisse einschneidender Wendejahre in der österreichischen Geschichte. Teil 3 zeigt die Situation während des ersten Weltkrieges. mehr…

hans und lotte hass

In memoriam Lotte Hass

Wilde Reise Spezial: Hans und Lotte Hass - Entdecker der Meere

Die österreichische Tauchlegende Lotte Hass ist am 14. Jänner 86-jährig gestorben. Anlässlich ihres Todes zeigt ORF III die Dokumentation, die an jene Zeit erinnert, als das Ehepaar Hans und Lotte Hass den Menschen eine neue Welt erschloss. mehr…

Inside Brüssel Signet

Politik am Donnerstag / 20 Jahre EU-Beitritt Österreichs

LIVE: Inside Brüssel Spezial: 20 Jahre EU-Beitritt Österreichs

ORF-III-Chefredakteur Christoph Takacs und ORF-Korrespondentenchef Roland Adrowitzer diskutieren live mit EU-Kommissar Franz Fischler, Ex-Finanzminister Ferdinand Lacina und aktuellen EU-Parlamentariern. mehr…

Der lange Weg nach Europa - 20 Jahre EU-Beitritt Österreichs

Politik am Donnerstag / 20 Jahre EU-Beitritt Österreichs

Der lange Weg nach Europa

Es war eine dramatische Nachtsitzung. Die Gespräche standen mehrmals kurz vor dem Scheitern. Die österreichische Delegation überlegte sogar den Abbruch der Gespräche. Die Dokumentation erzählt minutiös den Countdown von 1994 nach. mehr…

kreuz und quer
Joana und die Mächte der Finsternis 
 
Originaltitel: Joana und die Mächte der Finsternis. Hexenjagd in Afrika

kreuz und quer am Mittwoch

Joana und die Mächte der Finsternis

Wer Hexenverfolgung für ein mittelalterliches Phänomen hält, der irrt. Mindestens 100.000 Frauen und Kinder wurden seit 1960 in Afrika wegen Hexerei getötet. Das sind mehr als im gesamten Mittelalter in Europa. mehr…

science.talk 
Molekularbiologe Walther Parson

Wissenschaft am Mittwoch

science.talk: Walther Parson

Zu Gast bei Barbara Stöckl ist diesmal der renommierte Molekularbiologe und Gerichtsmediziner Walther Parson. Er identifizierte die vermissten Zarenkinder der Romanows und fand lebende Nachfahren von Ötzi. mehr…

Eine Liebe in Russland 
 
Originaltitel: Est Quest (F/RU/ES/BG 1999), Regie: Régis Wargnier

kult.film am Mittwoch

Eine Liebe in Russland

ORF III zeigt das aufwändig inszenierte Historiendrama von Régis Wargnier, das im Jahr 2000 als bester fremdsprachiger Film für Oscar und Golden Globe nominiert war. In den Hauptrollen u.a. Catherine Deneuve und Sandrine Bonnaire. mehr…

KulturWerk 
Rolando Villazón

Kunst und Kultur am Dienstag

KulturWerk mit Rolando Villazón

Barbara Rett spricht mit Opernliebling Rolando Villazón über seine österreichischen Wurzeln, den „phantastischen Clown“ Mozart und warum er nicht wie ursprünglich geplant Priester geworden ist. mehr…

Mythos Geschichte 
Die Bernsteinstraße (2/2)

Dokumentation am Dienstag

Die Bernsteinstraße (2/2) Die dunkle Karawane

Wie kommt das „Gold der Ostsee“ vom Baltikum bis nach Ägypten? Der zweite Teil der Doku-Reihe führt entlang der Route eines bronzezeitlichen Handelsweges vom bayerischen Bernstorf bis zur baltischen Ostseeküste. mehr…

Agata und der Sturm 
 
Originaltitel: Agata e la tempesta (ITA 2004)

euro.film am Dienstag

Agata und der Sturm

In österreichischer Erstausstrahlung zeigt ORF III die warmherzige Familien-Komödie von Silvio Soldini um das Geschwisterpaar Alice und Gustavo, die plötzlich erfahren, dass Gustavo adopiert ist. mehr…

Hitlers Krieger 
Keitel - Der Gehilfe

zeit.geschichte am Samstag

Hitlers Krieger: Keitel - Der Gehilfe

ORF III zeigt mit der Reihe über die 6 wichtigsten deutschen Generäle Hitlers eine faszinierende TV-Analyse der Nazizeit. Die erste Folge setzt sich mit Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel, 1938 bis 1945 Chef des Oberkommandos der Wehrmacht, auseinander. mehr…