Erlebnis Bühne am Sonntag

Sommernachtsgala 2018

Die Sommernachtsgala in Grafenegg ist der Auftakt des sommerlichen Musikreigens in Österreich und Inbegriff der festlichen Lebensfreude.

Erlebnis Bühne mit Barbara Rett: Sommernachtsgala 2018

Sonntag, 8.7.2018, 20.15 Uhr

2018 singen erstmals die aus Südafrika stammende Sopranistin Pretty Yende und der aus Malta gebürtige Tenor Joseph Calleja vor der märchenhaften Kulisse von Schloss Grafenegg. Als dritte Solistin ist die aufstrebende junge Cellistin Harriet Krijgh zu erleben, die nicht nur in Österreich ihr Studium abgeschlossen hat, sondern hier auch durch Auftritte beim eigenen Festival auf Burg Feistritz und im Wiener Musikverein bekannt geworden ist.

Das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich spielt unter der Leitung von Chefdirigent Yutaka Sado.

Kulturexpertin Barbara Rett führt durch den Abend.

Sommernachtsgala 2018

ORF/Thomas Jantzen

(v.li.) Joseph Calleja mit Pretty Yende und Yutaka Sado

Sommernachtsgala 2018

ORF/Thomas Jantzen

Harriet Krijgh

Sommernachtsgala 2018

ORF/Hans Leitner

Yutaka Sado mit dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich

Sommernachtsgala 2018

ORF/Thomas Jantzen

Barbara Rett

Konzert, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • „Eine Stadt bereitet sich vor“ | Die lustige Witwe

    ORF III zeigt die erste Folge „Jedermann/Jedefrau – Das Salzburger Festspielmagazin“ in der die letzten Vorbereitungen zum diesjährigen Salzburger Festspielsommer zu sehen sind. Anschließend steht die mehrfach verfilmte Operette, anlässlich des 70. Todestags von Franz Lehár, auf dem Programm.

  • styriarte 2018 „Schubert in Stainz“

    ORF III überträgt im Rahmen der 12. „ORF Steiermark Klangwolke“ am Samstag live-zeitversetzt einen Höhepunkt der styriarte 2018: Das steirische Kulturfestival präsentiert mit „Schubert in Stainz“ Franz Schuberts Messe in As-Dur.

  • Live: Juan Diego Flórez Gala „Il viaggio a Reims“

    ORF III zeigt live und exklusiv die Gala, die Juan Diego Flórez jedes Jahr für sein Projekt „Sinfonía por el Perú“ zugunsten von Kindern und Jugendlichen veranstaltet. Das Motto dieses Jahr lautet „Viva Rossini!“.

  • Humor und Musik mit Otto Schenk

    Wie sich Musik und Humor am besten verbinden lassen, weiß Otto Schenk, der vor wenigen Tagen seinen 88. Geburtstag feierte. Anlässlich dessen wird sein legendäres Programm „Humor nach Noten“ unter dem Titel „Humor und Musik mit Otto Schenk“ gezeigt.