Kulturnachrichten - Von Montag bis Freitag

KulturHeute

Ani Gülgün-Mayr hat heute Dialektsängerin und Moderatorin Birgit Denk, die mit ihrer Band beim diesjährigen Donauinselfest auftreten wird, zum Gespräch eingeladen.

Dienstag, 19.6.2018, 19.45 Uhr
Wh. Mi 05.35 Uhr

Klaus Maria Brandauer wird 75

Oscarpreisträger, begnadeter Selbstdarsteller, Regisseur und Publikumsliebling. Seit Jahrzehnten überzeugt Klaus Maria Brandauer mit seiner Darstellung schwieriger Charakterrollen. Ob auf der Bühne oder im Film. Er küsste Meryl Streep und bekriegte 007 Sean Connery - am Freitag feiert er seinen 75 Geburtstag.

Donauinselfest | Studiogast

Das größte Openair Festival der Welt beginnt am Freitag. ORF III ist live dabei und wird von der ö3 Bühne, der Radio Wien Bühne und der FM 4 Bühne berichten. Eine der Stars des diesjährigen Donauinselfestes ist Musikerin und Moderatorin Birgit Denk. Sie wird am Samstag von der Radio Wien Bühne Künstlerinnen und Künstler zum Gespräch bitten. Birgit Denk ist heute zu Gast im Studio.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Wiener Festwochen: Intendant Zierhofer-Kin geht
  • Kaiserliche Hausschuhe versteigert
  • Stationentheater: Premiere von „ArashHeimkehrer“

„Asterix“ auf Wienerisch

Die Abenteuer des kleinen Asterix und seines Freundes Obelix kennen viele. Die Comics gibt es in 110 verschiedenen Sprachen und Dialekten, nur das Wienerische hat gefehlt. Der Musiker Ernst Molden hat seinen Lieblingsband „Streit um Asterix“ ins Wienerische übersetzt. Jetzt wurde dieser Band mit künstlerischer „Verstärkung“ vorgestellt.

Künstlergespräch mit Ingrid Burkhard

Auch heuer bitten die ORF-III-Moderatoren Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher die Stars der Kunst- und Kulturszene zum 10-minütigen, persönlichen Gespräch ins Schloss Grafenegg. Heute spricht Peter Fässlacher mit Schauspielerin Ingrid Burkhard.
Mehr dazu: Künstlergespräche 2018

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher

Kulturmagazin, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute Spezial: Seefestspiele Mörbisch

    Ani Gülgün-Mayr meldet sich mit einer Spezialsendung von den Seefestspielen Mörbisch.

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher berichtet heute u. a. über den Bachmann-Preis, den Tanja Maljartschuk gewann, über Flüchtlinge, die in einem Shakespear Stück mitspielen und über die Glitzerkostüme der Salzburger Festspiele.

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher berichtet heute u. a. über den Start des „ImPulsTanz“-Festivals, über die Kooperation von Mörbisch mit China und der Roman „Cella“ wurde in Reichenau uraufgeführt.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr berichtet heute u. a. über den 75. Geburtstag von Chris Lohner, über Ingmar Bergmann, der heute 100 Jahre alt geworden wäre und über die Eröffnungsrede von Feridun Zaimoglus bei dem Ingeborg Bachmann-Preis.