Erlebnis Bühne am Sonntag

Fidelio

Mezzosopranistin Christa Ludwig wird 90! ORF III zeigt aus diesem Anlass Ludwig van Beethovens einzige Oper in der Inszenierung der Deutschen Oper Berlin aus dem Jahr 1962 mit Christa Ludwig in der Rolle der Leonore.

Sonntag, 4.3.2018, 20.15 Uhr

Christa Ludwig feiert am 16. März ihren 90. Geburtstag. ORF III gratuliert und zeigt sie in einer Titelrolle des „Fidelio“ der Deutschen Oper Berlin aus dem Jahr 1962.

Die einzige Oper von Ludwig van Beethoven (1770-1827), eine Nummernoper in zwei Akten mit gesprochenen Dialogen, wurde am 20. November 1805 im Theater an der Wien uraufgeführt. Zahlreiche Umarbeitungen zeigen, dass das Werk für seinen Schöpfer eine schwere Geburt war. Was schließlich entstand, ist eine Utopie über Freiheit und Liebe, ein humanistisches Meisterwerk, ganz im Geiste der damals üblichen Rettungs- und Befreiungsopern. Heute gehört Beethovens „Fidelio“ zum Kernrepertoire jedes Opernhauses.

Handlung: Leonore hat sich als Mann (Fidelio) verkleidet in einem Gefängnis anstellen lassen, in welchem sie ihren Gatten als politischen Gefangenen des Gouverneurs Pizarro vermutet. Marzelline, die Tochter des Kerkermeisters, verliebt sich in Fidelio. Pizarro will sich seines Gefangenen durch Mord entledigen. Leonore gibt sich zu erkennen und bedroht Pizarro. Die Ankunft des Ministers verhindert eine Eskalation, denn dieser erkennt in dem Gefangenen seinen Freund Florestan.

Fidelio 
 
Originaltitel: Fidelio mit Christa Ludwig

ORF/Unitel

Christa Ludwig, James King

Regisseur: Gustav Rudolf Sellner
Dirigent: Artur Rother

Besetzung:
Christa Ludwig (Leonore)
James King (Florestan)
Walter Berry (Don Pizarro)
Joseph Greindl (Rocco)
Lisa Otto (Marzelline)

Orchester der Deutschen Oper Berlin

Fidelio 
 
Originaltitel: Fidelio mit Christa Ludwig

ORF/Unitel

Christa Ludwig

Deutsche Oper Berlin, 1962


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Live: Juan Diego Flórez Gala „Il viaggio a Reims“

    ORF III zeigt live und exklusiv die Gala, die Juan Diego Flórez jedes Jahr für sein Projekt „Sinfonía por el Perú“ zugunsten von Kindern und Jugendlichen veranstaltet. Das Motto dieses Jahr lautet „Viva Rossini!“.

  • Humor und Musik mit Otto Schenk

    Wie sich Musik und Humor am besten verbinden lassen, weiß Otto Schenk, der vor wenigen Tagen seinen 88. Geburtstag feierte. Anlässlich dessen wird sein legendäres Programm „Humor nach Noten“ unter dem Titel „Humor und Musik mit Otto Schenk“ gezeigt.

  • Kulissengespräche mit Barbara Rett | „La traviata“

    Irina Lungu als Violetta Valéry und Pavol Breslik als Alfred in der Inszenierung von Marco Armiliato. Bevor ORF III die Inszinierung „La Traviata“ aus der Wiener Staatsoper zeigt, trifft Barbara Rett die Stars der Oper zum Gespräch.

  • Kulissengespräch | „Rigoletto“

    ORF III zeigt live-zeitversetzt die aktuelle Inszenierung von Verdis „Rigoletto“ aus der Wiener Staatsoper, davor eine kurzweilige Werkseinführung von Barbara Rett.