Mythos Geschichte

Die Akte Habsburg

Alles Kaiser und noch viel mehr, heißt es bei ORF III. Am 26. Dezember startet ein umfassender Programmschwerpunkt zum Thema Habsburg und Co.

Freitag, 29.12.2017, 20.15 Uhr

Wh. Mi 03.30 Uhr, 09.50 Uhr,
Mo 13.30 Uhr

Die Thronfolger, die keine waren

Der erste Teil beschäftigt sich mit den zwei Thronfolgern Kronprinz Rudolf und Erzherzog Franz Ferdinand. Beide hätten, jeder auf seine Weise, eine andere Monarchie gebaut, eine, die sich vermutlich nicht in den Abgrund des ersten Weltkriegs gestürzt hätte. Wie wäre die Welt also geworden, die Welt, wenn es die Schüsse von Mayerling und Sarajevo niemals gegeben hätte? Mehr

27.12.17 Die Akte Habsburg 122017

ORF/Vaughan Video

Im Bild: Kriegserklärung an Serbien

27.12.17 Die Akte Habsburg 122017

ORF/Vaughan Video

Im Bild: Thronfolger Franz Ferdinand

Samstag, 30.12.2017, 20.15 Uhr

Wh. Mi 02.40 Uhr, 10.40 Uhr,
Do 01.10 Uhr, Do 09.40 Uhr,
Mo 14.15 Uhr

Der Kaiser, der das Reich verlor

Es war Franz II., der das österreichische Kaiserreich erfand, um sich zumindest irgendeine Krone aufsetzen zu können. Er war es auch, der mit seinen europäischen Verbündeten den Erzgegner Napoleon niederrang und im Wiener Kongress die alte Ordnung herstellte. Allerdings verlor er das Reich, für das er diesen Sieg erzielen wollte – es war der Beginn vom Abgesang auf die habsburgische Herrschaft. Mehr

27.12.17 Die Akte Habsburg 122017

ORF/Vaughan Video

Im Bild: Der junge Erzherzog Franz wird von seinem Onkel Joseph II gerügt

27.12.17 Die Akte Habsburg 122017

ORF/Vaughan Video

Im Bild: Erzerzog Karl siegreich 1809

Dienstag, 02.01.2018, 20.15 Uhr

Wh. Mi 01.55 Uhr, 11.30 Uhr,
Do 00.20 Uhr, Do 10.30 Uhr,
Fr 02.10 Uhr, So 03.35 Uhr,
Mo 15.05 Uhr

Der Revolutionär auf dem Thron

Die dritte Folge zeigt die inneren Kämpfe von Joseph II., sein stetes Drängen zu aufgeklärten Reformen, denen die Trägheit des Reiches entgegenstand, und nicht zuletzt auch seine eigene Mutter Maria-Theresia. Da er den Hof und den Großadel gegen sich aufbrachte, suchte er als Verbündeten das Volk. Mehr

27.12.17 Die Akte Habsburg 122017

ORF/Vaughan Video

Im Bild: Joseph II streitet mit Maria Theresia

27.12.17 Die Akte Habsburg 122017

ORF/Vaughan Video

Im Bild: Gloriette

Mittwoch, 03.01.2018, 20.15 Uhr

Wh. 23.30 Uhr, Do 11.15 Uhr,
Fr 01.20 Uhr, So 02.50 Uhr,
Mo 15.55 Uhr

Die Türken vor Wien

Teil vier des Fünfteilers blickt zurück auf die dramatischen Ereignisse der zweiten Türkenbelagerung 1683 und zeigt die Stärken und Schwächen von Leopold I. Dieser schien schnell überfordert zu sein, doch immerhin war er es, der den Verteidigungspakt mit Polen rechtzeitig abschloss. Mehr

27.12.17 Die Akte Habsburg 122017

ORF/Vaughan Video

Im Bild: Starhemberg

27.12.17 Die Akte Habsburg 122017

ORF/Vaughan Video

Im Bild: Starhemberg

Donnerstag, 04.01.2018, 20.15 Uhr

Wh. Fr 00.35 Uhr, So 02.00 Uhr,
Mo 16.45 Uhr

Aufstieg einer Dynastie

Die finale, fünfte Folge der „Akte Habsburg“ rekapituliert den „Aufstieg einer Dynastie“, der keineswegs von selbst kam. Machthunger, Berechnung und viele Tricks bereiteten den Habsburgern den Weg. Vor allem zwei Persönlichkeiten spielten von Anfang an kompromisslos auf Sieg: Rudolf I., der erste Habsburger auf dem Kaiserthron, und Rudolf der Stifter, der mit seiner Fälschung Privilegium Maius seine Familie erst auf Dauer hoffähig machte. Mehr

27.12.17 Die Akte Habsburg 122017

ORF/Vaughan Video

Im Bild: Rudolf I

27.12.17 Die Akte Habsburg 122017

ORF/Vaughan Video

Im Bild: Ritterkampf