Kulturnachrichten - Von Montag bis Freitag

KulturHeute

Peter Fässlacher präsentiert heute u.a. den Film „Loving Vincent“, das Ballett zum Neujahrskonzerts 2018, Cirque Noel in Graz, die Ausstellung „100 Jahre deutsche Film- und Fernsehgeschichte“ in Berlin und berichtet von der Umsiedlung des größten Filmfundus Österreichs.

Mittwoch, 27.12.2017, 19:50 Uhr
Wh. Do 06.20 Uhr

„Loving Vincent“

Es ist vermutlich der erste Film, der zur Gänze aus Ölgemälden gemalt wurde. Sechs Jahre hat es gedauert, bis die Filmbiografie über den rätselhaften Tod des Malers Vincent van Gogh fertig war. Entstanden ist ein optisch außergewöhnlicher Film, der am Freitag in die Kinos zu sehen ist. Beteiligt war übrigens auch eine Malerin aus Linz.

Österreichs größter Filmfundus siedelt um

Egal ob „Tatort“, „Hinterholz 8“, „Soko Donau“ oder Filme von Michael Haneke - viele heimische Film- oder Serien-Produktionen sind mit Requisiten aus Österreichs größtem Filmfundus in Wien ausgestattet. Dieser muss jetzt aber umsiedlen. Auf dem Gelände soll nämlich in den nächsten Jahren ein neues Stadtentwicklungsgebiet entstehen.

Ballett zum Neujahrskonzerts 2018

Bei der Übertragung des Neujahrskonzerts am 1. Jänner wird nicht nur meisterlich gespielt, sondern ebenso getanzt. Bereits im Sommer wurde der traditionelle Pausenfilm mit den Solistinnen und Solisten der Wiener Staatsoper aufgezeichnet.

Ausstellung „100 Jahre Universum Film AG“

100 Jahre deutsche Film- und Fernsehgeschichte - das verbirgt sich hinter den drei Buchstaben der UFA. Im ersten Weltkrieg als „Universum Film AG“ gegründet, hat sich die Filmproduktionsgesellschaft zur bedeutendsten Deutschlands entwickelt. Eine Sonderausstellung im Museum für Film und Fernsehen in Berlin zeichnet den Werdegang der Marke nach, eine sehenswerte Schau, die noch bis 22. April 2018 läuft.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Kunstschaffende in Österreich kritisieren das Regierungsprogramm für Kunst und Kultur
  • Erster Todestag von George Michael
  • US-Zirkus klagt Kid Rock wegen des Werbeslogans „The greatest Show on Earth“
  • „Sound of Music“-Schauspielerin Heather Menzies-Urich ist im Alter von 68 Jahren an einem Hirnturmor gestorben
  • Der Zeichner von Bugs Bunny, Elmar Fudd, Daffy Duck, Tom & Jerry und Popye ist Bob Givens ist im Alter von 99 Jahren an einem Lungenversagen gestorben

Cirque Noël in Graz

Mit „The 7 Fingers“ begrüßt der Cirque Noel heuer in Graz eine der bedeutensten Compagnien des neuen Zirkus weltweit. In der Helmut-List-Halle erzählen Körper-Künstlerinnen und Künstler aus Spanien, der Schweiz, Kanada, Frankreich und den USA zauberhafte Geschichten aus der Vergangenheit.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher

Kulturmagazin, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher hat heute Hugo Portisch zum Gespräch eingeladen. Portisch zieht Bilanz über das erste Jahr mit Donald Trump als amerikanischer Präsident. Um 20.15 Uhr zeigt ORF III die Dokumentation „Hugo Portisch - Die Welt und wir: USA“.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute die Ausstellungen „Kitsch? Echo der Kunst?“ und „Redheads“, das Tanzfestival PNEU in Salzburg, den neuen Roman von Peter Rosei „Karst“, 25 Jahre „Automatic For The People“, den neuen Kinofilm „Hot Dog“ und 400 Jahre Schwarzes Kameel.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute u.a. „Nutcracker reloaded“ im Museumsquartier, den neuen Dokumentarfilm „L’Opéra de Paris“ von Jean-Stéphane Bron, den neuen Kinofilm über Winston Churchill „Die dunkelste Stunde“, die Performance im Hallenbad „Swimming Pool“ von Oleg Soulimenko, „Titanic“ im Bronski & Grünberg-Theater und ein Portrait der neuen Viennale-Chefin Eva Sangiorgi.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute „Andreas Hofer“ im Landestheater Tirol, 150 Jahre Eislaufverein Engelmann, den neuen Thriller „The Killing of Sacred Deer“, eine Valie Export-Schau in Paris, ein Portrait von Robert Palfrader und berichtet von der Thomas-Bernhard-Lesung im Landestheater Niederösterreich.