Mythos Geschichte

Himmlische Bühnen - Auf den Spuren der Barockbaumeister

Ein Team des ORF Vorarlberg besuchte einige der „himmlischen Bühnen“, mit denen einst die Gläubigen zurückgewonnen werden sollten - und dokumentiert, was aus den barocken Gesamtkunstwerken wurde.

11.12.17 mythos geschichte himmlische bühne - auf den Spuren der Barockbaumeister 121217

ORF/Landesstudio Vorarlberg

Im Bild: Assmann Mundelfingen: Kameramann Günter Assmann bei den Dreharbeiten in der Dorfkirche von Mundelfingen bei Donaueschingen, einem Werk von Baumeister Peter Thumb

Dienstag, 12.12.2017, 23.20 Uhr

Wh. Mi 02.35 Uhr

Bis zu 1.500 Architekten, Baumeister, Stukkateure und andere Bauhandwerker aus dem heutigen Vorarlberg errichteten im ausgehenden 17. und in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts in den Grenzregionen zwischen Süddeutschland, Frankreich und der Schweiz jene Bauwerke, die noch heute als Zeugnisse für Macht und Reichtum der katholischen Kirche in jener Zeit gelten.

11.12.17 mythos geschichte himmlische bühne - auf den Spuren der Barockbaumeister 121217

ORF/Landesstudio Vorarlberg

Im Bild: Bibliothek St. Peter: Die Rokokobibliothek im ehemaligen Benediktinerkloster St. Peter im Schwarzwald ist ein Meisterwerk des Barockbaumeisters Peter Thumb aus Bezau

11.12.17 mythos geschichte himmlische bühne - auf den Spuren der Barockbaumeister 121217

ORF/Landesstudio Vorarlberg

Im Bild: Ebersmünster: Christoph Mateka, Philipp Lingg und Maria Jauk beim Konzert im ehemaligen Kloster Ebersmünster im Elsaß, das von Vorarlberger Bauhandwerkern errichtet wurde

Die barocken Klöster und Kirchen mit all ihrer opulenten Pracht. Sie hinterließen rund 600 Bauwerke, von denen viele bis heute BesucherInnen aus aller Welt zum Staunen bringen, auch wenn sie längst anderweitig genutzt werden.

11.12.17 mythos geschichte himmlische bühne - auf den Spuren der Barockbaumeister 121217

ORF/Landesstudio Vorarlberg

Im Bild: Sankt Urban: Die Werke der Vorarlberger Barockbaumeister sind heute bekannte Touristenattraktionen, so wie St. Urban im Kanton


Weitere Sendungen dieser Reihe: