Kulturnachrichten - Von Montag bis Freitag

KulturHeute

Ani Gülgün-Mayr hat heute den Veranstalter und Erfinder des „Blue Bird Festivals“, Klaus Totzler, zum Gespräch eingeladen. Das diesjährige Singer/Songwriter-Festival beginnt kommende Woche am Donnerstag.

Freitag, 17.11.2017, 19.50 Uhr
Wh. Sa, So und Mo 06.40 Uhr

Premiere von „Professor Bernhardi“

Gestern feierte im Theater in der Josefstadt Arthur Schnitzlers Drama „Professor Bernhardi“ Premiere. In den Hauptrollen Herbert Föttinger und Florian Teichtmeister. Bühnenkritiker Heinz Sichrovsky war bei der Premiere und sagt uns wie ihm die Inszenierung gefallen hat.

Blue Bird Festival | Studiogast

Kommenden Donnerstag bis Samstag findet im Wiener Lokal „Porgy and Bess“ wieder das Singer/Songwriter Festival „Blue Bird“ statt. Zum 12. Mal bringt die Vienna Songwriting Association internationale und heimische Stars, Newcomer und Geheimtipps auf die Bühne. Der Veranstalter und Erfinder des Festivals, Klaus Totzler, ist heute zu Gast im Studio.

Gespräch mit „Blue-Bird“-Veranstalter Klaus Totzler

Klaus Totzler, Veranstalter und Erfinder des „Blue Bird“- Festivals, über die Highlights der diesjährigen Veranstaltung.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Vergewaltigungsvorwürfe gegen Silvester Stallone
  • Staatsopernchor feiert 90. Geburtstag
  • Brezina auf Platz 1 der Bestseller Liste
  • Wr. Stadthalle präsentiert Programm
  • Europäische Theaternacht am Samstag
  • Bambi in Berlin verliehen

Eröffnung Gösserhalle Wien

In Favoriten ist gestern die Wiener Gösserhalle eröffnet worden. Die 120 Jahre alte Halle wurde ursprünglich zur Bierlagerung verwendet und ist nun zu einem 5.000 Quadramenter großen Veranstaltungs- und Kulturraum umgebaut worden. Rainer Keplinger berichtet.

Wochenrückblick mit Flo & Wisch

Das Kabarettduo Flo und Wisch hat wieder mit viel Augenzwinkern auf die vergangene Woche zurückgeblickt.

„Dagmar Koller. Goldene Zeiten“

... so der Titel des neuen Buches der österreichischen Grande Dame, Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin. In dem Bildband zeigt sie private und viele bisher unveröffentlichte Fotos. U.a. aus ihrer Kindheit, mit Stars wie Udo Jürgens und zwei Liebesbriefe ihres Mannes Helmut Zilk (1927-2008).

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher

Kulturmagazin, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute u.a. das „Prometheus-Projekt“ von Franz Welser-Möst, und berichtet vom Literaturfest in Salzburg und der aufsehenerregenden Met-Gala in New York.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr berichtet heute von den Diskussionen über Gottfried Helnweins Ringturmplakat und präsentiert u.a. den neuen Film „In den Gängen“, „Arsen und Spitzenhäubchen“ in Kobersdorf und das Fotofestival „La Gacilly“ in Baden.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute u.a. „Die Orestie“ bei den Wiener Festwochen, die Ausstellung „Feuer“ im Tiroler Volkskunstmuseum und armenisch-apostolische Pfingstfeiern. Nadia Weiss stellt zwei neue Kinofilme vor.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute u.a. die Gewinner der Filmfestpiele in Cannes, den Festakt anlässlich „150 Jahre Angewandte“ mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen, und die neue Kunst- und Wunderkammer im Domquartier Salzburg.