Im Brennpunkt

Hotel Kambodscha

Regisseurin Marion Mayer-Hohdahl besucht eine der Hotelfachschule in einem Dorf nach Siam Reap, die von einer Österreicherin geleitet wird und den jungen Menschen völlig neue Perspektiven eröffnet.

Im Brennpunkt: Hotel Kambodscha

Dokumentation, 2017

Trailer

Donnerstag, 9.11.2017, 21.55 Uhr
Wh. Fr 02.10 Uhr

Kambodscha ist eines der ärmsten Länder der Welt. Viele müssen hier von umgerechnet 1,80 Euro pro Tag leben. Filmemacherin Marion Mayer-Hohdahl besucht ein Dorf in der Nähe von Siam Reap, wo die Österreicherin Helga Nagy eine der renommiertesten Hotelfachschulen des Landes leitet.

Ein Teil der Schülerinnen und Schüler kommt aus den ärmsten Familien. Nach dem Abschluss in Hotelmanagement finden sie selbst in 4- und 5-Sterne-Hotels Arbeit. Auch privat hilft Helga Nagy. Sie finanziert Brunnenprojekte in entlegenen Dörfern und hat jüngst einem Beinamputiertem ein Tuk-Tuk - ein Motorrad-Taxi - gekauft, damit er seine fünfköpfige Familie ernähren kann.

Im Brennpunkt 
Hotel Kambodscha

ORF/Marion Mayer-Hohdahl

Studenten kellnern

Im Brennpunkt 
Hotel Kambodscha

ORF/Marion Mayer-Hohdahl

Studenten in der Küche

Im Brennpunkt 
Hotel Kambodscha

ORF/Marion Mayer-Hohdahl

Studenten im Hotel

Im Brennpunkt 
Hotel Kambodscha

ORF/Marion Mayer-Hohdahl

Angkor Wat

Dokumentation, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • ToxiCity: Der hochgiftige Elektronik-Friedhof

    Die riesige Müllhalde Agbogbloshie am Rand der ghanesischen Hauptstadt Accra ist ein Ort kreativer Wiederverwertung und die Menschen leben hier zwischen Chemikalienpfützen und Elektroschrott... .

  • Die Verschollenen des Zypernkonflikts

    Über 40 Jahre nach der Teilung der Mittelmeerinsel Zypern arbeiten griechische und türkische Freiwillige zusammen, um die Leichen derer zu finden, die seit den blutigen Auseinandersetzungen zwischen Griechen und Türken vermisst werden.

  • Kalaschnikows für Terroristen: Waffenschmuggel in Europa

    Paris wurde 2015 zweimal von Anschlägen erschüttert. Der Terror trägt dabei eine Waffe: die Kalaschnikow. Reporterin Vanina Kanban will herausfinden, wer die Waffen verkauft und wie sie nach Europa kommen.

  • Inside Berlin | Angela Merkel - Die Krisenkanzlerin | Mein Berlin

    Am 24. September wird in Deutschland der 19. Bundestag gewählt. In „Inside Berlin“ diskutiert dazu eine hochkarätig besetzte Runde. Anschließend zeigt eine Dokumentation den Werdegang von Angela Merkel und danach führt Peter Fritz durch „sein“ Berlin.