Kulturnachrichten - Von Montag bis Freitag

KulturHeute

Ani Gülgün-Mayr hat heute die beiden Nestroy-Nominierten in der Kategorie „Beste Schauspielerin“ und „Bester Schauspieler“, Christiane von Poelnitz und Roland Koch zum Gespräch ins KulturHeute-Studio eingeladen.

Dienstag, 7.11.2017, 19.50 Uhr
Wh. Mi 04.45 und 06.35 Uhr

Kosmos-Theater hat neue Direktorin

Die Wiener Theaterszene bekommt eine neue Direktorin: am Kosmos-Theater in der Wiener Siebensterngasse übernimmt Veronika Steinböck die Leitung. Sie löst Barbara Klein ab, die dann in Pension geht.

„Ein deutsches Mädchen“

Ihr Leben lang war Heidi Benneckenstein Teil der rechten Szene. Vor sechs Jahren schaffte sie den Ausstieg aus dieser Welt, in die sie hineingeboren wurde. Darüber hat sie jetzt ein Buch geschrieben.

Grafenegg 2018: Viele Stars und neue Akzente

Mit vielen Stars und neuen Akzenten geht Grafenegg in die Sommersaison 2018. Bei der Programmpräsentation heute Vormittag in Wien wurde bekannt, dass es von Mitte Juni bis Mitte September mehr als 60 Konzerte geben wird, und erstmals auch „Late Night Sessions“. Zum ersten Mal werden in Grafenegg die beiden Tenöre Jonas Kaufmann und Juan Diego Florez auftreten.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Architektur-Biennale: Drei Teams präsentiert
  • Ozzy Osbourne kündigt Abschiedstournee an
  • „Es gab nie einen schöneren März: 1938“
  • Prince-Gitarre für 700.000 versteigert
  • Meyerhoff: „Die Zweisamkeit der Einzelgänger“

ORF-III-Nestroy Publikumspreis: Regina Fritsch

In der Spezialkategorie „Nestroy-ORF-III-Publikumspreis“, haben ORF-III-Seherinnen und -Seher die Möglichkeit unter 12 Schauspielerinnen und Schauspielern ihren Bühnenliebling in einem Online-Voting zu unterstützen. Wir stellen heute Regina Fritsch vor.
Mehr dazu: Nestroy 2017 - Wählen Sie Ihren Publikumsliebling!

Nestroy-Nominierte Beste Schauspielerin und Bester Schauspieler | Studiogäste

Christiane von Poelnitz ist heuer in der Kategorie „Beste Schauspielerin“ und Roland Koch als „Bester Schauspieler“ nominiert. Und sie sind beide heute zu Gast in KulturHeute.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher

Kulturmagazin, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr hat heute Gert Steinbäcker zum Gespräch ins Studio eingeladen. Der Mann mit dem Schnauzer, der 30 Jahre mit seiner Band STS österreichische Musikgeschichte schrieb, tritt am Samstag auf der Ö3 Festbühne beim Donauinselfest auf.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr hat heute Ina Regen zum Gespräch eingeladen, die mit ihrer Debütsingle „Wie a Kind“ 2017 einen Überraschungserfolg landete und am Sonntag beim Donauinselfest auftreten wird.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr hat heute Dialektsängerin und Moderatorin Birgit Denk, die mit ihrer Band beim diesjährigen Donauinselfest auftreten wird, zum Gespräch eingeladen.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr hat heute den Projektleiter des Donauinsel-Festivals, Thomas Waldner, ins Studio eingeladen. Sie spricht mit ihm u.a. über das neue Sicherheitskonzept für Festivals, das vor allem den Schutz von Frauen vor Belästigungen vorsieht.