Erlebnis Bühne am Sonntag

Best of Chöre

Anlässlich des 90. Geburtstages der Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor präsentiert Barbara Rett internationale Chöre und weltbekannte Chorstücke. Davor (um 19.20 Uhr) ehrt ORF III Opernsänger Kurt Rydl, der heuer seinen 70. Geburtstag gefeiert hat, mit dem filmischen Portrait „Kurt Rydl - Der Gladiator“.

Sonntag, 5.11.2017, 20.15 Uhr

Die Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor ist 90. Aus diesem Anlass stellt Barbara Rett internationale Chöre und ihre Leistungen vor. U.a. den Wiener Staatsopernchor, die Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor, Spitzenensembles wie der Arnold Schoenberg Chor und weitere berühmte internationale Chöre.

Zu hören sind u.a. der berühmte „Gefangenenchor“ aus Giuseppe Verdis Oper „Nabucco“ - Opernexpertin Barbara Rett widmet diesem und anderen bezaubernden und weltbekannten Choralgesängen, einen besonderen Abend.

Line-up:

  • Gefangenenchor „Va pensiero”
    „Nabucco“, Staatsoper 2001
    Chor der Wiener Staatsoper
  • Brautchor „Treulich geführt“
    „Lohengrin“, Mixture aus Dresden und München
    Sächsischer Staatsopernchor Dresden
  • Priesterchor „Oh Isis und Osiris"
    "Zauberflöte“, München 1983
    Chor der Bayerischen Staatsoper
  • „Kinderchor“, „Nous marchons la tête haute“, „Les petits soldats“
    „Carmen“, Liceu 2012
    Chorus of the Gran Teatre del Liceu
  • „Hallelujah – King of Kings“
    „Messiah“, Theater an der Wien 2008
    Arnold Schönberg Chor
  • „Seht am Strauch die Knospen springen“
    „Die verkaufte Braut“, Staatsoper 1982
    Chor der Wiener Staatsoper
  • „Summchor“ 3. Akt
    „Madama Butterfly“, Film 1974
    Chor der Wiener Staatsoper
  • „In taberna quando sumus“
    „Carmina burana“, 1995
    MDR-Chor Leipzig
  • „Zigeunerchor“, „Schmiedechor“ 2. Akt
    „Il trovatore“ Berlin 2013
    Staatsopernchor Berlin
  • „Spinnchor“ aus 2. Akt
    „Der fliegende Holländer“, Bayreuth 1985
    Chor der Bayreuther Festspiele
  • „Autodafe“ Spuntato ecco il di d’esultanza
    „Don Carlos"
    Coro Lirico Amadeus
  • „Singschule“
    "Zar und Zimmermann“, Film 1969
    Orchester und Chor, Ballett und Philharmoniker der Staatsoper Hamburg
  • „Mondchor“
    „Die lustigen Weiber von Windsor“, Neujahrskonzert 2017
    Chor: Wiener Singverein
  • „Brindisi“
    „La traviata“, San Francisco Opera 2005
    Chor der Konzertvereinigung Wiener Staatsoper

Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • I puritani

    ORF III zeigt Bellinis letzte Oper in einer Inszenierung der New Yorker Metropolitan-Opera aus dem Jahr 2007 mit einer unglaublichen Anna Netrebko, die hier gesanglich und darstellerisch alle Register zieht.

  • Don Giovanni

    Eine Inszenierung ohne Rokoko-Getändel und Kavaliersgetue, kein Schloss, kein Flirt, keine Erotik, keine Liebe - Schatten Abgrund und Gewalt. Martin Kusej stellt in seinem „Don Giovanni“ die brennenden Fragen von heute in schonungsloser Härte zur Diskussion.

  • 175 Jahre Wiener Philharmoniker - Best of Maestri

    Das Meisterorchester feiert heuer sein 175-jähriges Bestehen - ORF III feiert mit und präsentiert ein „Best of Maestri“ - von und mit Barbara Rett - und exklusiv das Jubiläumskonzert unter der Leitung von Mariss Jansons aus dem Wiener Musikverein.

  • Olga Peretyatko „Mein Rossini“ | La Traviata

    ORF III zeigt Rolando Villazons umjubelte Inszenierung der „La Traviata“ aus dem Jahr 2015. Davor erzählen die Koloratursopranistin Olga Peretyatko und Dirigent Alberto Zedda im Konzertfilm „Mein Rossini“ von ihren Erfahrungen mit Rossinis Musik.