Kulturnachrichten - Von Montag bis Freitag

KulturHeute

Im werktäglichen ORF-III-Kulturmagazin präsentiert Peter Fässlacher heute: Stadtrechnungshof kritisiert die Wiener Symphoniker, Literaturnobelpreis an Kazuo Ishiguro, Paul Badura-Skoda 90, Komponist Florian Reithner und Wochenrückblick mit „Flo & Wisch“

Freitag, 6.10.2017 19.50 Uhr
Wh. Sa 06.40 Uhr, So 06.35 Uhr,
Mo 06.35 Uhr

Stadtrechnungshof kritisiert Symphoniker

Der Stadtrechnungshof kritisiert die Wiener Symphoniker wegen „nachhaltige finanzieller Probleme“. Es um einen Bilanzverlust von 64 Millionen Euro. Laut Orchester liege das an Pensionsrückstellungen.

Literaturnobelpreis an Kazuo Ishiguro

Der Literaturnobelpreis geht heuer an Kazuo Ishiguro. Nach der Wahl von Bob Dylan im letzten Jahr ist der Jury damit wieder eine große Überraschung gelungen - denn der britische Autor zählte nicht zum Favoritenkreis.

Paul Badura-Skoda wird 90

Er zählt zu den besten Pianisten Österreichs. Der Wiener Paul Badura-Skoda hat mit sämtlichen Größen der Musikwelt zusammengearbeitet. Am 6. Oktober feiert der Pianist seinen 90. Geburtstag.

Gespräch mit Paul Badura-Skoda

Anlässlich seines 90. Geburtstag ist Pianist Paul Badura-Skoda zu Gast in „Kultur heute“.

Kulturmeldungen des Tages

  • Schauspieler, Regisseur und Puppenspieler Nikolaus Habjan, Manuela Linshalm und Regina Fritsch werden die Nestroy-Gala moderieren
  • Sängerin Jazz Gitti bekommt eine Rolle im neuen Kinofilm „Brüder“ von Ulli Seidl
  • Attentat auf Hitler-Gemälde in Italien
  • Mindestens acht Frauen haben den Filmproduzenten Harvey Weinstein beschuldigt, sie sexuell belästigt zu haben
  • Bei der ORF Lange Nacht der Museen berichtet ORFIII für Sie morgen Live aus dem Wiener Museumsquartier

Komponist Florian Reithner

Der 32-jährige Wiener Komponist Florian Reithner schreibt momentan für den historischen Film „Luther“ an einer Filmmusik, die die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz uraufführen wird.

Flo & Wisch

Wie jeden Freitag blicken die beiden Musikkabarettisten Flo & Wisch zurück auf die Ereignisse der Woche.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher

Kulturmagazin, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher hat heute Florian Roehlich und David Krammer, besser bekannt als Flo & Wisch, zum Gespräch eingeladen. Das Kabarettduo eröffnet morgen um 23.15 Uhr mit ihrem neuen Programm „AMERIGA“ die 3. Staffel der Kleinkunst-Reihe „Kabarett im Turm“ in ORF III.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr berichtet heute von der 13. Kriminacht in Wien, der Wien-Premiere von Alfred Dorfers neuem Kabarett „Und?...“ und präsentiert das renovierte Gärnterplatz-Theater in München, den neuen Ballettchef im Salzburger Landestheater, Sibylle Bergs Stück „Viel gut essen“ im Wiener Rabenhof, und das neue Buch „Verräter - von Istanbul nach Berlin“ von Can Dündar.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute die Ausstellung „Helena Rubinstein. Die Schönheitserfinderin“ im Jüdischen Museum Wien, Tipps zu aktuellen Viennale-Beiträgen, die Bernstein-Biografie „Magier der Musik“, das neue Kabarett „Der Kanzler“ von Roland Düringer, und berichtet von einem dreisten Kunstdiebstahl in Innsbruck. Nadia Weiss stellt zwei neue Kinofilme vor.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr berichtet heute vom Flohmarkt „Künstler helfen Künstlern“ in Baden, einem Benefizkonzert für gehörlose Kinder, und präsentiert den Schreibworkshop „Wir schreiben uns ein“ für geflüchtete Frauen, das Ballett „Meine Seele hört im Sehen“ der Grazer Oper, eine Werkschau von Gerhard Rühm im Kunstforum Wien, und das Festival „Salam Orient“.