Kunst und Kultur am Dienstag

Was schätzen Sie..?

In der neuen Ausgabe des berüchtigten Kunstmagazins begibt sich der Moderator diesmal eigenständig auf eine Einkaufstour mit der Suche nach den außergewöhnlichsten und preiswertesten Antiquitäten der Wiener Flohmarktszene

02.10.17 orf3 was schätzen sie 031017

ORF/Clever Contents

Im Bild: Peter Hüttler, Franz Krammer, Karl Hohenlohe.

Dienstag 03.10.2017 21.05h,
Mi 01.05h, 05.10h, Do 05.00h, Sa 02.45h

Seltene Uhrenkunstwerke aus der Zeit des Fürsten Metternich, Spionagekameras aus den Wirren der Zwischenkriegszeit und Karl Hohenlohe’s ganz persönliche Antiquitätenjagd durch einen Wiener Antikmarkt im Ersten Bezirk: Wieviel Schätze bekommt man für insgesamt 600€?

02.10.17 orf3 was schätzen sie 031017

ORF/Clever Contents

Im Bild: Karl Hohenlohe.

02.10.17 orf3 was schätzen sie 031017

ORF/Clever Contents

Im Bild: Porzellan

Im Anschluss muss sich Hohenlohe dem Urteil der Experten stellen. Außerdem ist er und sein Team auch dieses Mal mit Nostalgiebus und Reisehund quer durch Österreich gefahren, um die spannendsten Kunstgegenstände des Landes zusammenzutragen - dieses Mal geht die Reise u.a. ins bezaubernde Salzkammergut an den malerischen Attersee!

02.10.17 orf3 was schätzen sie 031017

ORF/Clever Contents

Im Bild: Heinz Rank mit dem antiken Fotoapparat.


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Was schätzen Sie..?

    In der ersten Ausgabe von „Was schätzen Sie..?“ nach der Sommerpause geht es mit viel Sommerfrische wohlig weiter: Karl Hohenlohe begrüßt seine Gäste im Rahmen einer Sondersendung aus einem besonderen Ambiente, in dem bereits Kaiser, Komponisten und Staatskanzler über Jahrzehnte auf Kur gegangen sind: mitten aus der geschichtsträchtigen Kaiserstadt Bad Ischl!

  • Was schätzen Sie..?

    Die Juni-Ausgabe wird bunt mit neuen Kunstgegenständen und abenteuerlichen Geschichten, weltenbummlerisch und etwas makaber. Karl Hohenlohe entführt vor der Sommerpause in den indischen Subkontinent, über die Gipfel des Schweizer Jura und in die Weinberge vor den Toren Wiens.

  • Was schätzen Sie..?

    Moderator Karl Hohenlohe und sein Antiquitäten-Team fahren mit einem Oldtimerbus quer durchs Land auf der Suche nach spannenden Kunstgegenständen und ihren abenteuerlichen Geschichten.

  • Was schätzen Sie..?

    Millionenschwere Violinen, kaiserliche Kaminuhren und Apothekengefäße aus dem 16. Jahrhundert: Karl Hohenlohe und sein Schätzteam sind wieder mit dem Oldtimer-Bus quer durch Österreich gereist, um die spannendsten Kunstgegenstände des Landes und ihre abenteuerlichen Geschichten für Sie aufzuspüren.