Kulturnachrichten - Von Montag bis Freitag

KulturHeute

Peter Fässlacher begrüßt heute Volksopern-Direktor Robert Meyer zum Gespräch im KulturHeute-Studio.

Donnerstag, 14.9.2017, 19.50 Uhr
Wh. Fr 06.40 Uhr

Musical „Gypsy“ in der Wiener Volksoper

Eine ehrgeizige Über-Mutter, die ihre Töchter zu Stars machen möchte. Davon handelt das Muscial „Gypsy“, das derzeit an der Wiener Volksoper zu sehen ist. Die Hauptrolle spielt Burgtheater-Star Maria Happel, die mit dieser Partie auch ihr Muscial-Debut gibt. Welche Highlights in der kommenden Saison an der Volksoper noch zu sehen sind, erzählt Direktor Robert Meyer heute persönlich im KulturHeute-Studio.

„Dantons Tod“ im Landestheater Niederösterreich

Morgen Freitag startet das Landestheater Niederösterreich in die neue Spielsaison - die Zweite unter der künstlerischen Leitung von Marie Rötzer. Eröffnet wird mit dem deutschen Autor Georg Büchner und seinem Revolutionsdrama „Dantons Tod“, inszeniert von der spanischen Regisseurin Alia Luque.

2raumwohnung begeistert WUK

Mit „Wir trafen uns im Garten“ feierten Inga Humpe und Tommi Eckart mit ihrer Musikformation „2raumwohnung“ im Jahr 2000 ihren Durchbruch. Im Juni d.J. veröffentlichte das Berliner Elektropop-Duo sein achtes Album - stilistisch spielt „Nacht und Tag“ mit Elektro-Rhythmen und melancholischen Pop-Melodien. Jetzt waren die beiden im Wiener WUK zu sehen. Marcus Blecha berichtet.

Pop-Geschichte im Wien Museum

Sechs Jahrzehnte Wiener Pop-Geschichte - von Udo Jürgens über Falco bis Wanda - das gibts ab heute im Wien-Museum am Karlsplatz zu sehen und zu hören. Die Schau trägt den Titel eines Falco-Hits: nämlich „Ganz Wien“. Zu hören gibts Raritäten der Wiener Musik-Szene. Und zu sehen sind Fotos aus längst vergangenen Tagen.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher

Kulturmagazin, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Aus einem Fendrich-Hit wurde eine Lovestory im Luxus-Hotel. Das Musical „I am from Austria“ hatte am Wochenende Premiere. Drei der Hauptdarsteller hat Ani Gülgün-Mayr heute zum Gespräch ins KulturHeute-Studio eingeladen: Elisabeth Engstler, Lukas Perman und Irena Flury.

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher hat heute Hans Klok zum Gespräch ins KulturHeute-Studio eingeladen. Der international erfolgreichste Illusionist wird im März mit seiner neuen Show „House of Mystery“ in Österreich zu Gast sein.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr hat heute den Intendanten des Theaters an der Wien, Roland Geyer, zum Gespräch über „Die Zauberflöte“, die erstmals in seinem Haus gespielt wird, eingeladen.

  • KulturHeute

    Das werktägliche ORF-III-Kulturmagazin präsentiert heute die Ausstellung „Fürs Leben lernen“ im Karikaturmuseum Krems, „Alma - A Show Biz ans Ende“, neue Kabarett-Programme im Simpl und von Weinzettl & Rudle, einen humorvollen Wochenrückblick von Flo und Wisch und berichtet von der Chef-Suche der Vereinigten Bühnen Wien.