zeit.geschichte

Imagine: John Lennon Tribute

Im Madison Square Garden sangen Stars wie Steven Tyler, Brandon Flowers oder Sheryl Crow berühmte Lieder der Beatles und der Solo-Projekte John Lennons.

Imagine: John Lennon Tribute

ORF/Getty Images for Blackbird/Theo Wargo

Im Bild: Steven Tyler, Yoko Ono

Samstag, 5.8.2017 21.55 Uhr

John Lennons Melodien schrieben Musikgeschichte. Der Song „Imagine“, den er mit seiner Frau Yoko Ono schrieb, handelt vom Weltfrieden - mit kleinen Dingen wollte sich Lennon offensichtlich nie abgeben.

Imagine: John Lennon Tribute

ORF/Getty Images for Blackbird/Theo Wargo

Im Bild: Eric Church, Steven Tyler

Und klein wurde auch sein Geburtstagskonzert nicht gehalten. Zu seinen Ehren moderierte Kevin Bacon ein All-Star Konzert, das die Musikerlegende hochfeiert. Im Madison Square Garden sangen Stars wie Steven Tyler, Brandon Flowers oder Sheryl Crow berühmte Lieder der Beatles und der Solo-Projekte John Lennons. Die beiden letzten überlebenden Beatles-Mitglieder Paul McCartney und Ringo Starr sind natürlich ebenfalls mit dabei.

Imagine: John Lennon Tribute

ORF/Getty Images for Blackbird/Theo Wargo

Im Bild: Sheryl Crow

Imagine: John Lennon Tribute

ORF/Getty Images for Blackbird/Theo Wargo

Im Bild: Willie Nelson

Konzert, 2015


Weitere Sendungen dieser Reihe: