Karl-May-Sommer

Winnetou und das Halbblut Apanatschi

Im Rahmen der Karl-May-Retrospektive zeigt ORF III am Donnerstag „Winnetou und das Halbblut Apanatschi“ aus dem Jahr 1966.

Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Originaltitel: (DEU 1966), Regie: Harald Philipp.

ORF/Kineos

Im Bild: Lex Barker (Old Shatterhand), Pierre Brice (Winnetou), Ralf Wolter (Sam Hawkens)

Donnerstag, 27.7.2017, 20.15 Uhr Wh. Fr 15.05 Uhr

Kurz nachdem er seiner Tochter, der Halbindianerin Apanatschi, im Beisein von Winnetou eine Goldmine zum Geburtstag geschenkt hat, wird der Siedler Mac Haller von Pinky und Sloan ermordet, weil er ihnen die Lage der Mine nicht verraten will.
Old Shatterhand kann Apanatschi und ihren kleinen Bruder Happy vorerst in Sicherheit bringen. Gangsterboss Curly-Bill erfährt von der Mine und entführt Apanatschi und Happy.
Apanatschis Freund Joe befreit die beiden, doch Curly-Bill ist nicht gewillt, so schnell aufzugeben.

Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Originaltitel: (DEU 1966), Regie: Harald Philipp.

ORF/Kineos

Im Bild: Pierre Brice (Winnetou)

Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Originaltitel: (DEU 1966), Regie: Harald Philipp.

ORF/Kineos

Im Bild: Lex Barker (Old Shatterhand), Pierre Brice (Winnetou).

Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Originaltitel: (DEU 1966), Regie: Harald Philipp.

ORF/Kineos

Im Bild: Lex Barker (Old Shatterhand)

Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Originaltitel: (DEU 1966), Regie: Harald Philipp.

ORF/Kineos

Im Bild: Uschi Glas (Apanatschi), Götz George (Jeff Brown)

Drehbuch: Fred Denger
Regie: Harald Philipp

Darsteller
Lex Barker (Old Shatterhand)
Pierre Brice (Winnetou)
Uschi Glas (Apanatschi)
Götz George (Jeff Brown)
Walter Barnes (Mac Haller)
Ralf Wolter (Sam Hawkens)
Ilja Djuvalekovski (Curly-Bill)
uvm.

Abenteuerfilm, BRD/Jugoslawien 1966


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Mayerling

    ORF III zeigt Terence Youngs berührendes Filmdrama über das Leben des österreichisch-ungarischen Thronfolgers und seinen Tod auf Schloss Mayerling, der bis heute nicht vollständig geklärt wurde. In den Hauptrollen Omar Sharif und Catherine Deneuve.

  • Winnetou und sein Freund Old Firehand

    Im Rahmen der Karl-May-Retrospektive zeigt ORF III am Donnerstag „Winnetou und sein Freund Old Firehand“.

  • Die Regenschirme von Cherbourg

    Der in Cannes mit der „Goldenen Palme“ ausgezeichnete Film von Jacques Demy aus dem Jahr 1963 machte Catherine Deneuve zum internationalen Star.

  • Balduin, der Ferienschreck

    ORF III zeigt Jean Giraults Kult-Komödie aus dem Jahr 1966 mit Louis de Funès als Schuldirektor Bosquier, der seinen ältesten Sohn in den Sommerferien nach Schottland schickt.