Wissenschaft

QUANTENSPRUNG: Ein Leben für die Sterne | Die Geheimnisse der Sonne

Andreas Jäger beschäftigt sich diesmal mit den Sternen und wie sie unsere Geschichte beeinflussen, und um 21.55 Uhr mit den Geheimnissen des Planeten, der unser Leben erst möglich macht.

Quantensprung: Ein Leben für die Sterne

Wissenschaftsmagazin, 2017

Trailer

Mittwoch, 28.6.2017, 21.05 Uhr
Wh. Do 03.20 Uhr, Sa 03.15 Uhr

QUANTENSPRUNG: Ein Leben für die Sterne

Wissenschaftsmagazin, 2017

Sie ist Österreichs Doyenne der Astronomie. Andreas Jäger holt Maria Firneis, die erste habilitierte Astronomin Österreichs, vom Institut für Astronomie der Universität Wien ab.

Quantensprung 
Ein Leben für die Sterne

ORF/Clever Contents

Maria Firneis, Christian Köberl, Andreas Jäger

Warum widmete Maria Firneis ihr Leben den Sternen? Was sind fliegende Schatten und warum treten sie bei einer Sonnenfinsternis auf? Welche astronomischen Ereignisse beeinflussten die Geschichtsschreibung? Die Expertin für Astronomie-Geschichte gibt Antworten.

Dass sich vieles im Leben des Menschen nach den Sternen richtet, zeigt Astronomin und Theologin Pia Hecht anhand der Ostung von Kirchen. Gleiches gilt für die Berechnung des Frühlingspunkts und des Platonischen Jahrs wie Andreas Jäger beim Besuch eines ehemaligen Schülers von Maria Firneis, dem heutigen Direktor des Naturhistorischen Museums, Christian Köberl, erfährt.

Quantensprung 
Ein Leben für die Sterne

ORF/Clever Contents

Pia Hecht, Andreas Jäger

21.55 Uhr

Die Geheimnisse der Sonne

Dokumentation, 2012

Die Sonne ist unser nächster Stern. Gerade einmal 147 Millionen Kilometer beträgt die Entfernung zur Erde - in der Astronomie keine Entfernung.

Obwohl wir die Sonne jeden Tag sehen beachten wir sie kaum. Dabei gäbe es ohne sie und ihre Energie kein Leben auf der Erde. Ab und zu kommt es zu Sonnenstürmen. Treffen diese die Erde kann es gefährlich werden, im Flugverkehr, bei Strom- und Handynetzen, Satelliten und im Navigationssystem GPS können Störungen auftreten.

Andreas Jäger präsentiert ein ORF III Spezial rund um die Geheimnisse der Sonne.


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • QUANTENSPRUNG: Wähler, Zahlen, Analysen: Wie berechenbar ist Demokratie?

    Wissenschaftsexperte Andreas Jäger begrüßt Bundespräsident a.D. Heinz Fischer zum Gespräch über Demokratie und die Gefahren, der sie ausgesetzt ist. Über Wählerströme und Hochrechnungen spricht er mit dem Politikwissenschafter Peter Filzmaier.

  • QUANTENSPRUNG: Mensch und Maschine im Kampf gegen den Krebs

    Auf der einen Seite kommt es immer wieder zu Spontanheilungen, auf der anderen fährt man große technische Geschütze in der Bekämpfung von Krebs auf. Mit dem MedAustron hat Österreich eines der modernsten High-Tech-Krebstherapiezentren der Welt.

  • QUANTENSPRUNG: Die zwei Seiten des Wassers

    Moderator Andreas Jäger geht dem Wasser auf den Grund: in Hallstatt, in der Wachau und in Wien. Gemeinsam mit Professor Helmut Habersack von der Universität für Bodenkultur Wien macht er sich auf zu einer Erkundung der Ambivalenz des lebenswichtigen Elements Wasser.

  • QUANTENSPRUNG: Dunkle Materie - Die Jagd nach dem Unsichtbaren

    Gemeinsam mit dem Leiter des Instituts für Hochenergiephysik Jochen Schieck besucht Andreas Jäger das CERN in Genf, wo man mithilfe der größten Maschine der Welt versucht Dunkle Materie zu fassen und zu begreifen.