roadKITCHEN - Bauern kochen

Neue Kochsendung in ORF III

Am Samstag, dem 3. Juni 2017, startet in ORF III jeweils im Samstagvorabend das neue Kulinarik-Format für Genießer: „roadKITCHEN – Bauern kochen“. Hobbykoch Paul Kogelnig begibt sich darin auf die Suche nach dem Ursprung unserer Nahrung. Regionale Produkte unterschiedlichster heimischer Biobauern werden zuerst geerntet und dann sogleich auf seinem mobilen Küchen-Fahrrad in köstliche Gerichte zum Nachkochen verwandelt. In jeder der zehn Folgen führt ein anderer Landwirt durch seinen Betrieb und erklärt, warum er auf biologische Landwirtschaft setzt. Außerdem wird in jeder Folge eine Initiative vorgestellt, die den nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln fördert - für mehr Bewusstsein im Umgang mit den regionalen und saisonalen Produkten.

roadKITCHEN - Bauern kochen

ORF/STARKL!film

Neues Kulinarikformat roadKITCHEN

Samstag, 3. Juni, 18.10 Uhr

roadKITCHEN – Bauern kochen: Porterhouse Steak und Beef Tatar

In der ersten Folge radelt Paul Kogelnig durch das nördlichste Weinviertel zur Rinderfarm von Fred Zehetner und Dani Wintereder. Die Boa-Farm (Best of Austria) lässt keine Wünsche offen, weder für Mensch noch für Tier. Fred Zehetner erklärt, warum 600 Angus-, Aberdeen- und Galloway-Rinder die besten Mitarbeiter sind und warum er die Tiere zur Familie zählt. Den nötigen Respekt zollt Paul Kogelnig dem prachtvollen Fleisch mit seinem mitgebrachten mobilen Grill. Der Gastbeitrag über eine nachhaltige Initiative beschäftigt sich mit verpackungsfreiem Einkauf, der Wichtigkeit von regionaler Ware und der damit zusammenhängenden Wertschätzung der Bauern und Produzenten. Auf der Speisekarte steht: Beef Tatar und Porterhouse Steak mit Pastinakenpüree, Erdäpfel und Kürbis.

roadKITCHEN - Bauern kochen

ORF/STARKL!film

Paul Kogelnig mit Fred Zehetner

Samstag, 10. Juni, 18.05 Uhr

roadKITCHEN – Bauern kochen: Gemüsekreuzungen und Ratatouille

In Folge zwei besucht Paul Kogelnig mit seinem Kochfahrrad die Familie Holzer in Neudorf in Niederösterreich. Der landwirtschaftliche Anbau beschäftigt sich hier überwiegend mit verschiedenen Kürbissorten, Getreide und roten Rüben. Robert Holzer ist Vorstandsmitglied der Bio-Austria NÖ-Wien. Zudem hatte die Familie die Idee, Produkte von regionalen Landwirten in kleinen Selbstbedienungsläden zu vermarkten. Einblicke ins Bienenvolk gibt darüber hinaus der Imker Franz Obendorfer. Ein gemeinsames Projekt der Wiener Tafel und der Initiative „Unverschwendet“ demonstriert im aktuellen Gastbeitrag, wie man aussortiertes Obst weiterverarbeiten kann. Auf der Speisekarte steht diesmal: Rote-Rüben-Risotto mit Kürbis.

Samstag, 17. Juni, 18.05 Uhr

roadKITCHEN – Bauern kochen: Dreierlei Knödel und 5 Elemente

Nach Absdorf in Niederösterreich ist Paul Kogelnig dieses Mal mit seinem Kochfahrrad unterwegs und besucht den Hanfbauern Alfred Grand. Dieser baut nicht nur Hanf an, sondern verarbeitet auch Lebensmittelreste in seiner Regenwurmfarm zu hochwertigem Humus. Ebenso faszinierend sind die Hanffelder und die Ideenvorschläge, was alles mit den intensiven Gräsern gekocht werden kann. Wenn der Hanfbauer so inmitten seiner Felder über den Betrieb plaudert, könnte man ihn auch Don Alfredo nennen, denn derartige Bilder kennt man sonst nur aus Filmen über kolumbianische Drogenbosse. Aber keine Sorge, in den Pflanzen befindet sich kein berauschendes THC. Hanf in diesem Sinne ist u. a. Spitzenreiter in der Textilherstellung und in aktuellen Ernährungstrends als absolutes Superfood bekannt. Im Gastbeitrag zeigt Ewald Münzer, wie aus Altspeisefetten und -ölen hochwertiger Biotreibstoff produziert wird. Auf der Speisekarte stehen: Hanfblätter im Bierteig und Hanf-Gnocchi.

Die weiteren Folgen im Überblick:

Samstag, 1. Juli, 17.55 Uhr
roadKITCHEN – Bauern kochen: Hanfblätter im Bierteig

Samstag, 8. Juli, 17.45 Uhr
roadKITCHEN – Bauern kochen: Kärntner Kasnudeln

Samstag, 15. Juli, 17.55 Uhr
roadKITCHEN – Bauern kochen: Tatar vom Saibling und Flusskrebs-Penne

Samstag, 22. Juli, 17.55 Uhr
roadKITCHEN – Bauern kochen: Penne alla Vodka und Tomatensugo

Samstag, 29. Juli, 18.55 Uhr
roadKITCHEN - Bauern kochen: Regionale Burritos mit Kräuterblütensalat

Samstag, 5. August, 18.05 Uhr
roadKITCHEN - Bauern kochen: Rote Rüben-Risotto mit Kürbis

Samstag, 12. August, 17.45 Uhr
roadKITCHEN - Bauern kochen: Speck vom Mangalitzaschwein und Rindersteak

roadKITCHEN - Bauern kochen

ORF/STARKL!film

Paul Kogelnig