ORF-III-Themenmontag

St. Stephan - Der lebende Dom

Die Dokumentation von Georg Riha aus dem Jahr 1997 zeigt das Wiener Wahrzeichen, wie man es noch nicht gesehen hat.

Trailer: Themenmontag (17.4.2017)

Montag, 17.4.2017, 21.15 Uhr
Wh. Di 00.00, 04.30 und 12.55 Uhr

Filmemacher Georg Riha begibt sich auf eine naturwissenschaftliche Expedition durch das Gotteshaus und begegnet Raubtieren wie Falken und Mardern, exotischen Schmetterlingen und mikroskopisch kleinen Vielzellern, Moosen, Flechten und meterhohen Bäumen. Auch im Stein selbst findet er Leben: im Mauerwerk vollzieht sich ein faszinierender biologischer Abbauprozess.

St. Stephan - Der lebende Dom

ORF/Georg Riha

Turmfalke

St. Stephan - Der lebende Dom

ORF/Georg Riha

Der Ailathusspinner ist einer der kleinen Wunder vom Stephansdom

St. Stephan - Der lebende Dom

ORF/Georg Riha

Kein Dach war zu hoch oder zu schräg, beim Versuch dem Naturraum Stephansdom beizukommen.

Film von Georg Riha
Dokumentation, 1997


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Ski-Schnäppchen in Österreich

    Österreich ist ein Skifahrer-Paradies. Herrliche Panoramen, perfekt präparierte Pisten – und hohe Preise. Um den Gegenwert eines durchschnittlichen Skiurlaubes inklusive Kost und Logis, Equipment und Lift könnte eine mehrköpfige Familie auch auf die Seychellen fliegen.

  • Das ganz normale Verhalten der Österreicher im Winterurlaub | Skizirkus Tirol

    Skifahren in Kärnten, Schnorcheln auf Mauritius, Highlife in Ischgl: 2,4 Millionen Österreicher begeben sich jedes Jahr in den Winterurlaub. Im Themenmontag-Talk um 22.40 Uhr stellt Ingrid Thurnher die Frage „Ist Skifahren noch leistbar?“ zur Diskussion.

  • Über Österreich - Juwele des Landes: Süden und Norden

    Georg Riha verbrachte unzählige Stunden im Helikopter um Österreich aus der Luft zu porträtieren und neue Perspektiven altbekannter Plätze zu entdecken. Kommentiert werden die Bilder von Kammerschauspieler Peter Simonischek.

  • Über Österreich: Der Norden (3) und der Süden (4)

    Auch die letzten beiden Teile der Dokumentationsreihe von Georg Riha zeigen beeindruckende Luftaufnahmen. Diesmal vom Salzkammergut bis zur Kärntner Seenplatte.