Politik live am Donnerstag - Bundesratsenquete

Live aus dem Parlament: Die Zukunft der Pflege: Schaffbar, sichtbar, leistbar

Bundesratspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann lädt zur Parlamentarischen Enquete zum Thema Pflege. Es kommen Politikerinnen und Politiker wie Sozialminister Alois Stöger (SPÖ), Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) und Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) sowie VertreterInnen von Hilfsorganisationen, Volksanwaltschaft und der Pflegepraxis zu Wort.

Zu einer Parlamentarischen Enquete zum Thema „Die Zukunft der Pflege: Schaffbar, sichtbar, leistbar" lädt Bundesratspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, die das Thema Pflege zum Schwerpunkt ihrer Präsidentschaft gemacht hat. In ihrer halbjährigen Amtszeit setzt die ausgebildete Gesundheits- und Krankenschwester, die vor ihrer politischen Laufbahn ein Pflegeheim in Tirol leitete, einen Schwerpunkt im Bereich Pflege - eines der zentralsten und menschlichsten Themen, wie sie selbst sagt. „Ich möchte mit meiner Arbeit einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass Österreich menschlich bleibt“, so Ledl-Rossmann.

Zu Gast sind Sozialminister Alois Stöger, Finanzminister Hans Jörg Schelling, Gesundheits- und Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner und Landesrat Bernhard Tilg.

Vertieft wird das Thema unter anderem durch Impulsreferate von Expertinnen und Experten wie Caritas Präsident Michael Landau, Volksanwalt Günther Kräuter, Präsidentin des Gesundheits-Krankenpflege-Verbands Österreich Ursula Frohner und Walter Marschitz, Geschäftsführer "Sozialwirtschaft Österreich“. Sie beschäftigen sich in ihren Beiträgen mit den Herausforderungen im Pflegebereich und der Gestaltung in der Praxis.

ORF III überträgt die parlamentarische Enquete live und in voller Länge.


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Runde der ChefredakteurInnen | Inside Brüssel

    Ingrid Thurnher und Peter Pelinka diskutieren in einer „Runde der ChefredakteurInnen“ über die Koalitionsverhandlungen in Österreich, Peter Fritz spricht im EU-Parlament in Brüssel mit EU-Abgeordneten und -Korrespondenten über aktuelle Europa-Themen.

  • Inside Brüssel - EU-Magazin

    Peter Fritz geht mit seinen Gästen den Fragen nach, ob es sowohl für Frankreich als auch für Großbritannien Chancen eines EU-Neustarts gibt und ob angesichts der aktuellen Ereignisse die Türkei unter Erdogan noch ein Anwärter auf die EU-Mitgliedschaft sein kann.

  • 60 Minuten.Politik: Die Last-Minute-Bildungsreform

    Jetzt ist sie da. Nach knapp drei Jahren. Was kann die aktuelle Bildungsreform? Darüber diskutieren Andreas Koller von den Salzburger Nachrichten und Christine Mayer-Bohusch, ORF III, mit den BildungssprecherInnen und VertreterInnen der Parlamentsparteien.

  • Inside Brüssel

    Europa muss sich in einer veränderten Weltordnung positionieren. Ist der Euro wieder am Weg in die Krise und hat ein einheitliches Straßen-Maut-System für ganz Europa Chancen auf Verwirklichung? Darüber diskutiert Peter Fritz in Brüssel mit EU-Abgeordneten und Korrespondenten.