ORF-III-Themenmontag

Das Geheimnis hinter Zucker

Die Doku begleitet die Familie Breedon bei ihrem dreiwöchigen Experiment, dem sie Nahrung ohne raffinierten Zucker zu sich nehmen.

Themenmontag: Das Geheimnis hinter Zucker

Dokumentation, 2013

Montag, 20.3.2017, 21.45 Uhr
Wh. Di 02.05 Uhr und 12.20 Uhr

Zeigt die Zuckerindustrie heute ähnliche Verhaltensmuster wie die Tabakindustrie vor zehn Jahren? Diese Dokumentation geht der Frage nach, wieso die gesundheitlichen Nachteile, die sich aus dem Zuckerkonsum ergeben können, noch kaum je zu Warnhinweisen für die Konsumentinnen und Konsumenten geführt haben.

Verbindungen des Zuckers zu Krankheiten wie Fettsucht, Herzkrankheiten, aber auch Krebs und Alzheimer werden derzeit untersucht. Da Zucker ein billiger Nahrungszusatzstoff ist, der den jeweiligen Grundgeschmack verstärkt, nehmen wir ihn in vielen vorgefertigten Speisen zu uns, in denen wir uns seiner nicht bewusst sind. Der Film dokumentiert exemplarisch den Zuckerkonsum einer Durchschnittsfamilie.

Das Geheimnis hinter Zucker

ORF/Canadian Broadcasting Corporation

Regie:
Neil Docherty, Gillian Findlay

Dokumentation, 2013


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Cordoba 1978

    Am 21. Juni 1978 fiel in Cordoba jenes legendäre Tor, das bis heute – selbst bei den jüngeren Generationen – unvergessen ist - nicht zuletzt durch Edi Fingers legendären Ausruf „I wer‘ narrisch!“. ORF III widmet einem der größten österreichischen Fußballerfolge der Geschichte zum 40. Jahrestag einen 4-teiligen Themenmontag.

  • Trinkfest

    Die Dokumentation von Ed Moschitz und Edith Stohl wirft einen nüchternen Blick auf das Trinkverhalten in Österreich, wo Alkohol die Volksdroge Nummer eins ist.

  • Land der Griller - Am Grillplatz

    Wenn mit den steigenden Temperaturen die Menschen, bepackt mit Grillkohle und Fleisch, wieder auf die Donauinsel kommen, wird das Ufer zum Umschlagplatz von Lebensgeschichten.

  • Franz Klammer: Über Österreich (3 + 4/4)

    Franz Klammer fliegt in den letzten beiden Teilen der Doku-Reihe über seine Heimat Kärnten im Süden und über die nördlichen Regionen des Landes.