Kunst und Kultur am Dienstag

erLesen - Büchermagazin

Schriftsteller Thomas Sautner, Journalistin Corinna Milborn, Autorin und Kolumnistin Doris Knecht und Kabarettist Werner Schneyder sind diesmal die Gäste bei erLesen.

erLesen

Büchermagazin, 2017

Trailer 14.03.2017

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

v.l.n.r.: Doris Knecht, Thomas Sautner, Heinz Sichrovsky, Corinna Milborn und Werner Schneyder

Dienstag, 14.3.2017, 20.15 Uhr
Wh. 23.30 Uhr, Do, Fr, Sa, So um 06.15 Uhr

Thomas Sautners neuer Roman „Das Mädchen an der Grenze“ spielt im historischen Wendejahr 1989. Der Eiserne Vorhang fällt, aber die junge Heldin Malina verliert sich im Niemandsland zwischen Traum und Wirklichkeit. Wie Sautner selbst, der ja in der Nähe der tschechischen Grenze aufwuchs, die Öffnung der Grenzen erlebte und welches Buch ihm erst vor kurzem die Augen zum Thema Feminismus geöffnet hat, erzählt er in der illustren Runde.

Die Journalistin Corinna Milborn beschäftigt sich mit den Themen Migration, Integration und Menschenrechte – schon seit ihrer Studienzeit. Für sie ist es ganz klar, dass jeder an Demokratie interessierte und reflektierte Mensch Feminist sein muss. Denn das bedeutet, dass unabhängig des Geschlechts jeder Mensch gleiche Rechte hat – und dem müssten doch alle zustimmen.

Der ausnahmeformatige Kabarettist Werner Schneyder wurde soeben 80 und hat in Ermangelung gleichrangiger Gesprächspartner ein Buch mit Selbstgesprächen veröffentlich. Auch er ist glühender Verfechter der Gleichstellungspolitik. Nur das alte Thema, dass er Elfriede Jelinek oder Thomas Bernhard nicht empfehlen kann, spaltet die Runde ein wenig.

Doris Knecht, seit kurzem ernannte Kolumnistin des Jahres, ist mit ihrem vierten Roman „Alles über Beziehungen“ zu Gast. Sie fragt ob eine Affäre auch eine Affäre ist, wenn der Betrogene nichts davon weiß und hinterfragt in ihrem Buch Lebens- und Liebeskonzepte. Gibt es die ewige Treue und welchen Preis hat sie?

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Thomas Sautner

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Corinna Milborn

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Werner Schneyder

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Doris Knecht

Bücher der Gäste

  • Das Mädchen an der Grenze von Thomas Sautner
  • Gespräch unter zwei Augen von Werner Schneyder
  • Alles über Beziehungen von Doris Knecht

Neuvorstellungen

  • Die Baugrube von Andrej Platonow
  • Leben mit Trump von Hugo Portisch
  • Strandbadrevolution von Kurt Palm
  • Pape Satàn von Umberto Eco

Tischbeinbuch: Füttere den weißen Wolf von Aljoscha Long, Ronald Schweppe

Buchtipp abseits des Neuerscheinungsgetöses

Kästner für Erwachsene von Erich Kästner


Quizfrage: Wie heißt mit Vor- und Zunamen der Titelheld Kästners berühmtesten Kinderbuchs, der von einem Kriminellen bestohlen wird und die Angelegenheit mit Hilfe einer Berliner Kinderbrigade bereinigt? Der Zuname spielt übrigens in unserer Sendung eine Rolle ;-)


Moderator: Heinz Sichrovsky
Kontakt erLesen-Redaktion: erlesen@orf.at


Büchermagazin, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • erLesen - Büchermagazin

    Große Persönlichkeiten aus der Welt des Films sind diesmal zu Gast in der ORF-III-Bücherwelt: Schauspielerin Ursula Strauss, Autor und Regisseur David Schalko und Regisseur Peter Keglevic.

  • erLesen - Büchermagazin

    Ostern steht vor der Tür und in erLesen dreht sich alles um Glaubensfragen. Dazu hat Heinz Sichrovsky Alice Schwarzer, Adolf Holl, Ramazan Demir und Rainer Nowak in die ORF-III-Bücherwelt eingeladen.

  • erLesen - Büchermagazin

    Diesmal heißt Heinz Sichrovsky den ehemaligen österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer, den Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde Salzburg Marko Feingold, Journalist Gerhard Jelinek und Historikerin Gudula Walterskirchen in der ORF-III-Bücherwelt willkommen.

  • erLesen - Büchermagazin

    Diesmal zu Gast in der ORF III-Bücherwelt: Autor Felix Mitterer, Schauspieler Gregor Bloéb, Schilegende Erik Schinegger und Schriftstellerin Laura Freudenthaler.