Die ORF-III-Opernball-Parade mit Kari und Christoph

Der Themenmontag steht am 20. Februar ganz im Zeichen der glamourösesten Ballnacht des Jahres. Der Abend beginnt in ORF III mit den schonungslosen Kommentaren der beiden Opernball-Experten Kari Hohenlohe und Christoph Wagner-Trenkwitz zu ausgewählten Opernball-Highlights und mit Erinnerungen und Anekdoten.

Die ORF-III-Opernball-Parade mit Kari und Christoph

(2017)

Trailer: Themenmontag zum Opernball - heute und damals (20.2.2017)

Montag, 20.2.2017, 20.15 Uhr
Wh. Di 00.45, 04.55 und 12.30 Uhr

Ob man es will oder nicht: der Wiener Opernball, der heuer am 23. Februar stattfindet, ist für diese eine Nacht der Nabel der Welt. ORF-III-Moderator Kari Hohenlohe wärmt sich gemeinsam mit Christoph Wagner-Trenkwitz bereits für den großen Tag auf. Sie lassen die lange Geschichte des Opernballs Revue passieren, eine teils skurrile, teils heitere Mischung aus Höhe- und Tiefpunkten vom Ball der Bälle. In 10 Themengebieten - von den Debutanten über die lustigsten Interviews bis hin zu den beeindruckendsten Musikauftritten - gilt es den goldenen Korken zu verleihen. Mit Humor und Augenzwinkern erhalten erstaunliche Augenblicke die höchste ehrenvolle Auszeichnung die dieses Jahr zu vergeben ist.

Nichts und Niemand bleibt verschont wenn Kari Hohenlohe und Christoph Wagner-Trenkwitz mit ihrer Expterise zum Kommentar ausholen... .

Die ORF III Opernball-Parade mit Kari und Christoph

ORF/produktionsraum

Karl Hohenlohe, Christoph Wagner-Trenkwitz

Die ORF III Opernball-Parade mit Kari und Christoph

ORF/produktionsraum

Die ORF III Opernball-Parade mit Kari und Christoph

ORF/produktionsraum

Karl Hohenlohe, Christoph Wagner-Trenkwitz

Die ORF III Opernball-Parade mit Kari und Christoph

ORF/produktionsraum

Goldener Korken


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Seinerzeit | Sternstunden und alte Hüte

    Den Fasching feiert ORF III mit den österreichischen Superstars der Unterhaltung - u.a. Peter Alexander, Otto Schenk, Helmuth Lohner, Fritz Eckardt und Hans Joachim Kulenkampff - und einem Feuerwerk an Parodien, Anekdoten und Witzen.

  • Der Wiener Opernball - Die guten Geister

    Lisbeth Bischoff holt in ihrer Dokumentation aus dem Jahr 2014 die verborgenen Stars vor den Vorhang.

  • Die Opernball-Revue: Mode von damals

    Glanz und Glamour kehren am Donnerstag, dem 23. Februar, in die Wiener Staatsoper ein, wenn einmal mehr die Spitzen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kunst und Kultur beim 61. Wiener Opernball zusammentreffen.

  • Götter in Weiß - Die Ärzte und die Vertrauenskrise

    Unter Titeln wie „Beraterhonorare, Autorentätigkeit oder geförderte Fortbildung“ bezahlt die Pharmaindustrie Ärzte, um Medikamente in großen Mengen gewinnbringend an den Mann und die Frau zu bringen. Im Vordergrund steht dabei nicht die Gesundheit der Menschen.