Die ORF-III-Opernball-Parade mit Kari und Christoph

Der Themenmontag steht am 20. Februar ganz im Zeichen der glamourösesten Ballnacht des Jahres. Der Abend beginnt in ORF III mit den schonungslosen Kommentaren der beiden Opernball-Experten Kari Hohenlohe und Christoph Wagner-Trenkwitz zu ausgewählten Opernball-Highlights und mit Erinnerungen und Anekdoten.

Die ORF-III-Opernball-Parade mit Kari und Christoph

(2017)

Trailer: Themenmontag zum Opernball - heute und damals (20.2.2017)

Montag, 20.2.2017, 20.15 Uhr
Wh. Di 00.45, 04.55 und 12.30 Uhr

Ob man es will oder nicht: der Wiener Opernball, der heuer am 23. Februar stattfindet, ist für diese eine Nacht der Nabel der Welt. ORF-III-Moderator Kari Hohenlohe wärmt sich gemeinsam mit Christoph Wagner-Trenkwitz bereits für den großen Tag auf. Sie lassen die lange Geschichte des Opernballs Revue passieren, eine teils skurrile, teils heitere Mischung aus Höhe- und Tiefpunkten vom Ball der Bälle. In 10 Themengebieten - von den Debutanten über die lustigsten Interviews bis hin zu den beeindruckendsten Musikauftritten - gilt es den goldenen Korken zu verleihen. Mit Humor und Augenzwinkern erhalten erstaunliche Augenblicke die höchste ehrenvolle Auszeichnung die dieses Jahr zu vergeben ist.

Nichts und Niemand bleibt verschont wenn Kari Hohenlohe und Christoph Wagner-Trenkwitz mit ihrer Expterise zum Kommentar ausholen... .

Die ORF III Opernball-Parade mit Kari und Christoph

ORF/produktionsraum

Karl Hohenlohe, Christoph Wagner-Trenkwitz

Die ORF III Opernball-Parade mit Kari und Christoph

ORF/produktionsraum

Die ORF III Opernball-Parade mit Kari und Christoph

ORF/produktionsraum

Karl Hohenlohe, Christoph Wagner-Trenkwitz

Die ORF III Opernball-Parade mit Kari und Christoph

ORF/produktionsraum

Goldener Korken


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Wie wir morgen Liebe machen

    Virtuelle Erotik, Online-Dating, Tele-Sex-Spielzeuge für zwei - die Spielarten der Liebe sind heute vielfältiger als wahrscheinlich je zuvor. Und auch unsere Beziehungsformen werden bunter: Polyamore, Mingles und virtuelle Partnerschaften.

  • Sexsüchtig | Sexualität im Kopf | Talk: Sex der Zukunft

    In der Dokumentation „Sexsüchtig“ erzählen Betroffene von den Auswirkungen ihrer Sucht, „Sexualität im Kopf“ beschäftigt sich mit sexuellen Phantasien und über den „Sex der Zukunft“ diskutiert Ingrid Thurnher anschließend in kompetent besetzter Runde.

  • St. Stephan - Der lebende Dom

    Die Dokumentation von Georg Riha aus dem Jahr 1997 zeigt das Wiener Wahrzeichen, wie man es noch nicht gesehen hat.

  • Joseph Ratzinger - Mein Vatikan

    Die Dokumentation von Günter Schilhan zeichnet ein sehr persönliches Bild des Papstes, der den Vatikan kennt wie kaum ein anderer.