Der Österreichische Film am Freitag

Kriminaltango

Peter Alexander tanzt unter der Regie von Géza von Cziffra den „Kriminaltango” mit einem Ganoventrio, das sich in seinem Haus eingenistet hat.

Freitag, 9.2.2018, 20.15 Uhr

Peter Martens ist pleite. Deshalb möchte er sein Häuschen verkaufen und zu seiner Tante Agathe aufs Land ziehen. Sein Diener Lorenz, der ihm das Besitztum unbedingt erhalten möchte, schmiedet daher einen Plan. Für die Zeit, in der er das notwendige Geld beschaffen möchte, sollen sein alter Freund und dessen Nichte das Haus bewachen. Doch dort hat sich bereits ein Ganoventrio eingenistet.

sommer.krimi - Kriminaltango

ORF/ARD

Peter (Peter Alexander, re.) verliebt sich in Inge (Vivi Bach)

sommer.krimi - Kriminaltango

ORF/TELEPOOL

Sonnyboy Peter Martens (Peter Alexander) verliebt sich in Inga (Vivi Bach)

Drehbuch und Regie: Géza von Cziffra

Darsteller:
Peter Alexander (Peter)
Vivi Bach (Inge)
Günther Lüders (Onkel Albert)
Fritz Muliar (Klau-Maxe)
Rudolf Vogel (Lorenz)
Susi Nicoletti (Frau Schleinitz)
Boy Gobert (Taschen-August)
Raoul Retzer (Rechtsanwalt Dr. Roeder)

Musik: Heinz Gietz

Spielfilm/Komödie, AUT 1960


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Der Täter

    In Michael Kreihsls leichtfüßiger Gaunerkomödie rund um einen in die Jahre gekommenen Kunsträuber wird Erwin Steinhauer, in der Rolle des Gentleman-Gangsters Jakob, die Mehrfachbelastung als Vater und Kunsträuber zu viel.

  • Inspektor Marek - Der letzte Mord | Wunschlos tot

    Fritz Eckhardt kommt als Inspektor Marek mit „der letzte Mord“ nach vier Jahren Bildschirmabstinenz noch einmal dazu, am Tatort Wien zu ermitteln und „Wunschlos tot“ ist der erste und einzige Tatort-Einsatz für Christoph Waltz als Inspektor Harald Passini.

  • Vier Frauen und ein Todesfall: Mondsüchtig | Trockenschwimmer

    ORF III Kultur und Information zeigt im sommer.krimi zwei weitere Folgen der ersten Staffel des ORF-Serienhits.

  • Nachtstreife | Wir werden ihn Mischa nennen

    Noch zwei Mal ist Kurt Jaggberg als Oberinspektor Hirth im ORF-III-sommer.krimi im Einsatz. In „Nachtstreife“ wird Inspektor Ullmann angeschossen, im zweiten Fall wird eine hochschwangere Frau erschossen und ein kleines Mädchen als Geisel genommen.